Advertisement

ästhetische dermatologie & kosmetologie

, Volume 12, Issue 1, pp 16–17 | Cite as

Intraläsionale Kryotherapie

Zuverlässige Hilfe bei hartnäckigen Keloiden

  • Christine Starostzik
derma aktuell
  • 1 Downloads
Bei der intraläsionalen Kryotherapie wird mithilfe einer Nadel und flüssigen Stickstoffs Kälte im gesamten Keloid verteilt. Dadurch kommt es zum Absterben aller Kollagenfasern in der Narbenwucherung, weiteres Wachstum wird gestoppt. Prof. Jörg Faulhaber, Schwäbisch Gmünd, behandelt Keloide seit etwa sieben Jahren erfolgreich mit dieser Methode.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Christine Starostzik
    • 1
  1. 1.Springer Medizin VerlagMünchenDeutschland

Personalised recommendations