Advertisement

Der Freie Zahnarzt

, Volume 63, Issue 12, pp 52–53 | Cite as

Sachkostenliste genannt - Laborkostenliste zutreffend

PRAXISMANAGEMENT
  • 5 Downloads

GOZ-Tipp. Der Laie denkt bei "Sachkosten" im Gesundheitswesen vielleicht an Hörhilfen oder Schuheinlagen, kaum an Zahntechnik. Was sind "angemessene Material- und Laborkosten"?

Bei Rechnungsvorlage sagt die betreffende PKV: "Für die Erstattung von Sachkosten bei zahnärztlicher Behandlung gilt die Sachkostenliste Ihres Tarifs. In dieser haben wir alle Sachkosteninhalte mit den anzuerkennenden Höchstpreisen genannt. Mit der Zustellung der Sachkostenliste haben wir Sie gebeten, diese Ihrem Zahnarzt auszuhändigen, damit die Rechnung auf dieser Basis erstellt werden kann. Der Betrag von 1.234,56 Euro übersteigt die Höchstpreise der Sachkostenliste, sodass wir diesen Betrag bei der Berechnung der Erstattung nicht berücksichtigen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen: Vereinbaren Sie in Zukunft die Berechnung nach der aktuellen Sachkostenliste mit Ihrem Zahnarzt."

Dazu gab es dann gegebenenfalls eine versicherungseigene Aufstellung "Angemessene Material- und Laborkosten". In der Aufstellung...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations