Advertisement

Der Freie Zahnarzt

, Volume 63, Issue 12, pp 54–55 | Cite as

Wie die Bank Ihren Kredit managt

PRAXISMANAGEMENT
  • 4 Downloads

Bonität bewahren. Die Bank hat Ihren Kredit genehmigt. Für Sie ist das Thema damit erst mal erledigt - scheinbar. Denn die Sachbearbeiter Ihres Geldinstituts beobachten im Hintergrund Ihre Kreditwürdigkeit weiter.

Nach ausführlichen Gesprächen einigen sich Bank und Zahnarzt auf die Details des Kreditvertrages: Die Kreditsicherheiten stehen fest, der Zahnarzt unterschreibt. Steht das Darlehen kurz danach auf dem Praxiskonto zur Verfügung, ist für den Zahnarzt als Kunden die Angelegenheit erst einmal erledigt. Zins- und Rückzahlungsraten erfolgen ab sofort gemäß den vereinbarten Bedingungen. Seitens der kreditgebenden Bank ist der Vorgang hingegen keineswegs beendet. Nun greift das "Kreditmanagement": Sachbearbeiter prüfen regelmäßig die Bonität des Zahnarztes und beobachten die wirtschaftliche Entwicklung der Zahnarztpraxis.

Diese Aufgabe wird in der Regel also von Bankmitarbeitern vorgenommen, die mit dem Zahnarzt als Kunden und Kreditnehmer unmittelbar nichts zu tun haben. Und diese...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations