Advertisement

Der Freie Zahnarzt

, Volume 63, Issue 2, pp 7–7 | Cite as

NEUE TERMINE IN ERLANGEN, STUTTGART UND RUST

In Kürze
  • 18 Downloads

Existenzgründerprogramm Süd-- Am 2. Februar ist das erfolgreiche Existenzgründerprogramm des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) auch in Bayern und Baden-Württemberg, und zwar in Erlangen, Stuttgart und Rust, gestartet. Im Mittelpunkt der Seminare stehen die Themen Betriebswirtschaft, Arbeits-, Berufs- und Vertragsrecht, Marketing sowie Personalmanagement. Beispiele für Seminarthemen sind „Zukunftssichere Praxisstrategie“ oder „Mitarbeiterführung und Motivation.“

Erfahrene Referenten schlagen die Brücke zwischen Theorie und Praxis. Was immer Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber wissen müssen und schon immer wissen wollten, hier erfahren sie es — kompetent, komfortabel, kostenfrei. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme: die Mitgliedschaft im Freien Verband. Und die ist für Studenten ebenfalls kostenfrei. Das Programm richtet sich an studentische Mitglieder ab dem 9. Semester und angestellte Zahnärzte. Die Existenzgründer können aus zwölf Seminaren frei einen oder alle Termine wählen, verteilt auf 18 Monate. So kann jeder Interessent jederzeit einsteigen und berufsbegleitend an der Fortbildung teilnehmen. Pro Tagesseminar erhalten Teilnehmer sechs Fortbildungspunkte.

Literatur

  1. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier: https://www.fvdz.de/existenzgruenderprogramm-sued.html

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • RED
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations