Advertisement

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik

, Volume 11, Issue 4, pp 467–478 | Cite as

Entwicklungen und Herausforderungen der deutschen Intelligence Community im letzten Jahrzehnt

  • Anna DaunEmail author
Jubiläumsbeitrag
  • 5 Downloads

Zusammenfassung

Der Beitrag zeigt Trends, Herausforderungen und neue Institutionen bei den deutschen Nachrichtendiensten. Beleuchtet werden Fragen der Informationserfassung und Analyse, Arbeitsteilung, Kooperation und Kontrolle. Im betrachteten Zeitraum hatte die Schaffung von Zugängen zu neuen technischen Kommunikationsstrukturen hohe Priorität. Bemerkenswert ist eine Vermehrung von Akteuren bzw. Foren, die die deutsche Intelligence Community (und ihre Kontrollorgane) insgesamt weniger übersichtlich erscheinen lassen. Legitimität für nachrichtendienstliche Tätigkeiten wurde auf gesetzlichem Wege hergestellt.

Schlüsselwörter

Intelligence Nachrichtendienste Geheimdienste Bundesnachrichtendienst Verfassungsschutz 

Developments and Challenges of the German Intelligence Community in the Last Decade

Abstract

This contribution shows trends and new institutions of the German intelligence community. It covers issues of information gathering, analysis, labour division, cooperation and control. In the considered time frame, access to new communication structures was of high priority. One striking feature was the proliferation of actors and institutions which somewhat blurred the structures of the community as a whole. Meanwhile, reputed legitimacy problems have been tackled by way of new legislation.

Keywords

Intelligence German intelligence community Secret services Federal Intelligence Service German internal intelligence services 

Literatur

  1. BfV – Bundesamt für Verfassungsschutz (2018). Nachrichtendienstlich gesteuerte Cyberangriffe. https://www.verfassungsschutz.de/embed/broschuere-2018-05-nachrichtendienstlich-gesteuerte-cyberangriffe.pdf. Zugegriffen: 26. Nov. 2018.Google Scholar
  2. Biermann, K., & Stark, H. (2018, 14. Feb.). Merkels fliegende Augen. Zeit Online. https://www.zeit.de/2018/08/ueberwachung-bnd-satelliten. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  3. BND – Bundesnachrichtendienst. (2018). Cybersicherheit. SIGINT support to cyber defense. http://www.bnd.bund.de/DE/Themen/Cybersicherheit/Cybersi_node.html. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  4. BNDG – Gesetz über den Bundesnachrichtendienst (2017). http://www.gesetze-im-internet.de/bndg/index.html. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  5. Breternitz, T., & Herpig, S. (2018). Zuständigkeiten und Aufgaben in der deutschen Cyber-Sicherheitspolitik. Eine Übersicht. Stiftung Neue Verantwortung. https://www.stiftung-nv.de/sites/default/files/cybersicherheitsarchitektur_papier.pdf. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  6. Bundesverfassungsgericht (2016). Im besonderen Fall der NSA-Selektorenlisten hat das Vorlageinteresse des Untersuchungsausschusses zurückzutreten. Pressemitteilung, 84. https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/bvg16-084.html. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  7. Daun, A. (2011). Auge um Auge? Intelligence-Kooperation in den deutsch-amerikanischen Beziehungen. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  8. Deutscher Bundestag (2016a, 29. Juni). Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Andrej Hunko, Wolfgang Gehrcke, Dr. André Hahn, Inge Höger, Ulla Jelpke, Jan Korte, Niema Movassat, Jörn Wunderlich und der Fraktion DIE LINKE. Kooperation von EUROPOL und europäischen Kriminalämtern mit dem neuen Geheimdienstzentrum in Den Haag. Bundestagsdrucksache, 18/8975. http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/18/089/1808975.pdf. Zugegriffen: 26. Nov. 2018.
  9. Deutscher Bundestag (2016b, 05. Juli). Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD. Entwurf eines Gesetzes zur weiteren Fortentwicklung der parlamentarischen Kontrolle der Nachrichtendienste des Bundes. Bundestagsdrucksache, 18/9040. https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/090/1809040.pdf. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  10. Deutscher Bundestag (2016c, 07. Juli). Unterrichtung durch das Parlamentarische Kontrollgremium. Öffentliche Bewertung des Parlamentarischen Kontrollgremiums gemäß § 10 Absatz 2 und 3 des Kontrollgremiumgesetzes zur BND-eigenen Steuerung in der strategischen Fernmeldeaufklärung, Bundestagsdrucksache 18/9142. https://dipbt.bundestag.de/doc/btd/18/091/1809142.pdf. Zugegriffen: 22. Nov.2018.
  11. Deutscher Bundestag (2017a, 31. Mai). Unterrichtung durch das Parlamentarische Kontrollgremium. Erläuternde Sachverhaltsdarstellung zur öffentlichen Bewertung des Parlamentarischen Kontrollgremiums nach § 10 Absatz 2 des Kontrollgremiumgesetzes zum Fall Anis Amri vom 29. März 2017. Bundestagsdrucksache, 18/12585. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/125/1812585.pdf. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.
  12. Deutscher Bundestag (2017b, 23. Juni). Beschlussempfehlung und Bericht des 3. Untersuchungsausschusses gemäß Artikel 44 des Grundgesetzes. Bundestagsdrucksache, 18/12950. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/129/1812950. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  13. Deutscher Bundestag (2018a, 15. Jan.). Unterrichtung durch das Parlamentarische Kontrollgremium. Bericht über die Kontrolltätigkeit gemäß § 13 des Gesetzes über die parlamentarische Kontrolle nachrichtendienstlicher Tätigkeit des Bundes. Bundestagsdrucksache, 19/422. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/004/1900422.pdf. Zugegriffen: 26. Nov. 2018.Google Scholar
  14. Deutscher Bundestag (2018b, 25. Apr.). Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Andrej Hunko, Anke Domscheit-Berg, Dr. Petra Sitte, Doris Achelwilm, Simone Barrientos, Birke Bull-Bischoff, Brigitte Freihold, Nicole Gohlke, Norbert Müller (Potsdam), Zaklin Nastic, Sören Pellmann, Martina Renner, Eva-Maria Elisabeth Schreiber, Katrin Werner, Kathrin Vogler, Sabine Zimmermann (Zwickau) und der Fraktion DIE LINKE. Kompromittierung deutscher Regierungsnetze. Bundestagsdrucksache, 19/1867. http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/018/1901867.pdf. Zugegriffen: 26. Nov. 2018.
  15. Gaycken, S. (2018, 07. März). Der Staat muss hacken. FAZ.net. http://www.faz.net/aktuell/politik/sandro-gayckens-gastkommentar-zu-cyberangriffen-15480887.html. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  16. Jost, B. (2017). Abschlussbericht des Sonderbeauftragten des Senats für die Aufklärung des Handelns der Berliner Behörden im Fall AMRI. https://www.berlin.de/sen/inneres/presse/weitere-informationen/abschlussbericht-bruno-jost.pdf. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  17. Kent, S. (1949). Strategic intelligence for American world policy. Princeton: Princeton University Press.Google Scholar
  18. de Maizière, T. (2017, 03. Jan.). Leitlinien für einen starken Staat in schwierigen Zeiten. FAZ.net. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/thomas-de-maiziere-leitlinien-fuer-einen-starken-staat-in-schwierigen-zeiten-14601852.html. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  19. Schmid, F., & Sulzbacher, M. (2018, 15. Juni). Die Liste: Wen der deutsche Geheimdienst in Österreich ausspähte. derStandard.at. https://derstandard.at/2000081647150/Die-Liste-Wen-der-deutsche-Geheimdienst-in-Oesterreich-ausspaehte. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  20. Schulze, M. (2017). Hacking back? Technische und politische Implikationen digitaler Gegenschläge. Stiftung Wissenschaft und Politik Aktuell, 59. https://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/aktuell/2017A59_she.pdf. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar
  21. Spiegel Online. (2013, 24. Okt.). Merkel zur Handy-Affäre: „Ausspähen unter Freunden – das geht gar nicht“. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/handy-spaehaffaere-um-merkel-regierung-ueberprueft-alle-nsa-erklaerungen-a-929843.html. Zugegriffen: 23. Nov. 2018.Google Scholar
  22. Sundermann, T., & Klormann, S. (2017, 06. Apr.). Nichts gehört, nichts gesehen oder doch schlicht gelogen? Zeit Online. https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-04/nsu-mord-kassel-andreas-temme-verfassungsschutz-halit-yozgat. Zugegriffen: 11. Okt. 2018.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich 5 / Polizei und SicherheitsmanagementHochschule für Wirtschaft und RechtBerlinDeutschland

Personalised recommendations