Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 63, Issue 1, pp 38–43 | Cite as

Flexibilität, Unternehmenskultur und Controlling

  • Thomas GüntherEmail author
Unternehmenssteuerung
  • 40 Downloads

Die Art und Intensität der Unternehmenskultur beeinflusst die Ausgestaltung des Controlling-Systems gerade in mittelständischen Unternehmen. Besonders eine flexible Unternehmenskultur wird als ein wichtiger Faktor für den Erfolg genannt. Eine Studie, die das angloamerikanische Levers of Control Framework nutzt, zeigt, welche Controlling-Komponenten hierbei besonders wichtig sind.

Gerade in mittelständischen Unternehmen, aber auch in vielen Großunternehmen wird großer Wert auf eine flexible, unbürokratische Unternehmenskultur gelegt. Flexibilität gilt dabei auf der einen Seite als Wegbereiter und Voraussetzung für Innovationskraft, Schnelligkeit in der Umsetzung sowie niedrige Kosten und damit für Wettbewerbsvorteile gegenüber Konkurrenten. Um effizient und effektiv arbeiten zu können, benötigen Unternehmen auf der anderen Seite jedoch auch Stabilität, das heißt stabile Prozesse und Strukturen. Weder Flexibilität noch Stabilität sind also per se gut oder schlecht, sondern Ausprägungen...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.TU DresdenDresdenGermany

Personalised recommendations