Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 62, Issue 9, pp 40–47 | Cite as

Cash Value Added - Relevance Lost!

  • Joachim SandtEmail author
Accounting & Reporting
  • 95 Downloads

Wie misst man den finanziellen Erfolg eines Unternehmens und steuert mit diesen Kennzahlen? Finanzkennzahlen müssen dazu sowohl aussagefähig als auch verständlich für die Mitarbeiter sein. Der Cash Value Added ist ein Beispiel dafür, warum mehr und mehr Unternehmen vermeintlich zu komplexe Finanzkennzahlen nicht mehr verwenden, auch wenn dies zulasten der Aussagefähigkeit geht.

Finanzkennzahlen sind für die Unternehmenssteuerung unerlässlich. Sie dienen der Entscheidungsunterstützung und der Verhaltenssteuerung. Sie sollen Führungskräften und Mitarbeitern Auskunft geben, ob eine Periode, zum Beispiel ein Quartal, profitabel war oder nicht. Dazu müssen Mitarbeiter die ausgewählte Finanzkennzahl aber auch verstehen, was nicht immer einfach ist, wie folgendes Beispiel zeigt: In den Jahren 2014 und 2015 kam es bei der Lufthansa zu mehreren Streiks von Piloten und Flugbegleitern. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern ein Ergebnis der operativen Tätigkeit in Höhe von 767 Millionen Euro...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt University of Applied SciencesFrankfurt am MainGermany

Personalised recommendations