Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 62, Issue 6, pp 58–61 | Cite as

In Kürze

Service
  • 51 Downloads

Jeder vierte CEO war zuvor Finanzchef

Welche Ressorts eröffnen die größten Chancen auf die Funktion des Chief Executive Officers (CEOs) in einem Konzern? An welcher Stelle sind die Chefs von heute eingestiegen? Diesen Fragen widmete sich die Personal- und Organisationsberatung Korn Ferry in einer Untersuchung, für die sie im April 2018 die Lebensläufe von 170 Vorstandsvorsitzenden der Indizes DAX, MDAX, SDAX und TecDAX ausgewertet hat.

Demnach haben die besten Chancen, einmal Vorstandschef zu werden, die Vorstände mit operativer Geschäftsbereichsverantwortung — also Länder, Märkte und Produktbereiche. Besonders im DAX (37 Prozent) war der größte Teil der heutigen CEOs zuvor auf Vorstandsebene für einen Geschäftsbereich verantwortlich, im MDAX sind es 17 Prozent, im SDAX 22 Prozent. „Aufsichtsräte goutieren operative General-Management-Erfahrung, weil sie damit Kandidaten bekommen, von denen sie wissen: Die haben selbst schon einmal im Feuer gestanden. Die sind es gewohnt, Ergebnisse zu...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Personalised recommendations