Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 62, Issue 4, pp 24–33 | Cite as

Agiles Controlling — Veränderung als Chance

  • Petra Scharner-Wolff
  • Eva Witte
Schwerpunkt Otto Group
  • 874 Downloads

In Zeiten der digitalen Transformation verändern sich Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse. Wollen Controlling-Bereiche Unternehmen weiter mehrwertstiftend begleiten, müssen sie ihre Haltung, Strukturen, Arbeitsweisen und Systeme überdenken und lernen, agil zu handeln. Das Beteiligungs-Controlling der Otto Group hat hierzu erste wichtige Erfahrungen gesammelt.

Die Digitalisierung verändert die Spielmöglichkeiten, aber auch die Spielregeln für Unternehmen nachhaltig. Gewinnen werden diejenigen, die aktiv die sich bietenden Chancen ergreifen und die sich schnell an neue Bedingungen anpassen können. Das galt schon immer, nur dass sich die Selektionsprozesse im Zuge der Digitalisierung immer weiter beschleunigen (vergleiche Schmidt 2015). Um den komplexen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine agile Organisation erfolgskritisch. So oder so ähnlich ist aktuell in der Wirtschaftspresse viel zu lesen. Beim Thema Agilität dürften die wenigsten jedoch zuerst an Controller oder die gelebte...

Literatur

  1. Plag, M. (2017): Die Macht des Business-Partners, in: Controlling & Management Review, 61 (7), S. 50–57. www.springerprofessional.de/link/15093350CrossRefGoogle Scholar
  2. Schäffer, U. (2017): „Wir brauchen einen kontextsensitiven Controlling-Ansatz“. Im Dialog mit Florian Heinemann, in: Controlling & Management Review, 61 (6), S. 16–23. www.springerprofessional.de/link/14938938CrossRefGoogle Scholar
  3. Schäffer, U./ Weber, J. (2015): Business Partner, in: ControllingWiki des ICV, www.controlling-wiki.com/de/index.php/Business_Partner (letzter Abruf: 21.01.2018).Google Scholar
  4. Schmidt, H. (2015): Die Tipping-Points der Digitalisierung, https://tinyurl.com/tipping-points-digitalisierung (letzter Abruf: 30.10.2017).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Otto GroupHamburgDeutschland

Personalised recommendations