Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 60, Issue 4, pp 58–63 | Cite as

Ein Leitfaden für die Controller-Entwicklung

  • Rita Niedermayr-Kruse
  • Heimo Losbichler
Controller und Manager Serie

Mit ihrem Kompetenzmodell hat die International Group of Controlling ein wertvolles Tool für HR- und Controlling-Leiter geschaffen. Das Kompetenz-Management im Controlling soll besser werden.

Das Berufs- und Rollenbild der Controller wandelt sich kontinuierlich und erlebt eine zunehmende Differenzierung, die Anforderungen an den Berufsstand steigen und werden vielschichtiger. Doch wie gehen die Controlling-Verantwortlichen mit dieser Tatsache um? Bislang hat eine fundierte Auseinandersetzung mit den Kompetenzen, über die ein Controller heute verfügen sollte, noch nicht stattgefunden, und Unternehmen laufen Gefahr, dass ihre Controlling-Organisationen mittel- bis langfristig den neuen Anforderungen nicht mehr entsprechen (vergleiche Schäffer/Margolin 2013, S. 141 ff.; Gleich/Gänßlen/Losbichler 2011, S. 25 ff.).

Lernen wird immer noch von vielen auf die Aneignung von Fach- und Sachwissen reduziert. Dies ist zwar weiterhin die notwendige Grundvoraussetzung, genügt aber angesichts der...

Literatur

  1. Erpenbeck, J./von Rosenstiel, L. (2007): Handbuch Kompetenzmessung: Erkennen, verstehen und bewerten von Kompetenzen in der betrieblichen, pädagogischen und psychologischen Praxis, 2. Auflage, Stuttgart.Google Scholar
  2. Gleich, R./Gänßlen, S./Losbichler, H. (2011): Challenge Controlling 2015 - Trends und Tendenzen, Freiburg.Google Scholar
  3. Heyse, V./Erpenbeck, J. (2009): Kompetenztraining. 64 Modulare Informations- und Trainingsprogramme, 2. Auflage, Stuttgart.Google Scholar
  4. Heyse, V./Erpenbeck, J./Ortmann, S. (2010): Grundstrukturen menschlicher Kompetenzen — Praxiserprobte Instrumente und Konzepte, Münster.Google Scholar
  5. International Group of Controlling (2011): Controlling-Prozessmodell — Ein Leitfaden für die Beschreibung und Gestaltung von Controlling-Prozessen, Freiburg.Google Scholar
  6. International Group of Controlling (2015): Controller-Kompetenzmodell — Ein Leitfaden für die moderne Controller-Entwicklung mit Muster-Kompetenzprofilen, Freiburg.Google Scholar
  7. Schäffer, U./Margolin, M. (2013): Controllerkompetenzen im Wandel erfolgreich managen, in: CFO aktuell, 7 (4), S. 141–143.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Rita Niedermayr-Kruse
    • 1
  • Heimo Losbichler
    • 1
  1. 1.Austria

Personalised recommendations