Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 60, Issue 2, pp 22–29 | Cite as

Von der Zweckgemeinschaft zum Winning Team

  • Christoph Hörder
  • Kay Nolden
Schwerpunkt Personalumbau
  • 228 Downloads

HR und Controlling müssen eine gemeinsame und ganzheitliche Perspektive auf die „Ressource Mensch“ entwickeln, um bedarfsgerecht planen und steuern zu können. Die Deutsche Telekom AG hat mit einem solchen Konzept, das den beiden Bereichen eine gemeinsame Informationsbasis sichert und sowohl quantitative Daten als auch qualitative Faktoren berücksichtigt, gute Erfahrungen gemacht.

Für jedes Unternehmen ist der richtige Umgang mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von essenzieller Bedeutung. Eine Vielzahl von gesellschaftlichen, kulturellen, aber auch betriebswirtschaftlichen Aspekten muss dabei berücksichtigt werden. Dies gilt umso mehr, wenn die Restrukturierung eines Unternehmens auch einen Personalumbau notwendig macht. In diesem Bereich ist gerade die Deutsche Telekom vor besondere Herausforderungen gestellt, von denen viele ihren Ursprung in ihrer Vergangenheit als Bundesbehörde haben. Nach der Gründung als Aktiengesellschaft 1995 und der Liberalisierung des Marktes 1998 war...

Literatur

  1. Schäffer, U./ Wilkens, M. (2015): „Die Entscheidungsträger sitzen sich am Tisch direkt gegenüber“, in: Controlling & Management Review, Sonderheft 1 (59), S. 54–59. www.springerprofessional.de/link/6050274Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsche Telekom AGBonnDeutschland

Personalised recommendations