Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 60, Issue 1, pp 22–29 | Cite as

Bei Management-Entscheidungen sicherer werden

  • Johannes M. Lehner
Schwerpunkt Local Evidence
  • 380 Downloads

Sie müssen eine Management-Entscheidung treffen und möchten sich an Erfahrungswerten orientieren, die auch wissenschaftlich fundiert sind. Die verfügbaren Studienergebnisse sind jedoch nicht unmittelbar auf Ihr Problem anwendbar. In diesem Fall lohnt es sich, selbst entsprechende Erfahrungswerte zu schaffen.

Die Geschäftsführung eines Gebäudetechnik-Unternehmens will schneller auf Kundenanfragen reagieren. Daher hat sie beschlossen, gleichzeitig mit der Einführung einer neuen ERP-Software die Arbeitsprozesse in 24 Zweigstellen an einen neuen Standard anzupassen. Die verantwortliche Projektleiterin hat aber von vielen Problemen und Verzögerungen bei der Implementierung solcher komplexer Systeme gehört. Sie möchte verstehen, warum es dazu gekommen ist, und will aus ähnlichen Projekten lernen. Sie setzt auf Evidence-based Management. Neben einzelnen Erfahrungsberichten existiert systematische Evidenz aber nur für kleine Teilaspekte des Projektes, so zum Beispiel über das Ausmaß, in dem...

Literatur

  1. Latham, G. P. (2009): Becoming the Evidence-Based Manager, Boston.Google Scholar
  2. Lehner, J. M. (1996): Implementierung von Strategien. Konzeption unter Berücksichtigung von Unsicherheit und Mehrdeutigkeit, Wiesbaden.Google Scholar
  3. Lehner, J. M./ Farthofer, A. (2012): Evidenzbasiertes Management. Methoden und Kompetenzen der Organisationsanalyse, Wien.Google Scholar
  4. Rousseau, D. M. (2006): Is There Such a Thing as ‘Evidence-Based Management’?, in: Academy of Management Review 31(2), S. 256–269.CrossRefGoogle Scholar
  5. Vancouver, J. B./ Weinhardt, J. M. (2012): Modeling the Mind and the Milieu: Computational Modeling for Micro-Level Organizational Researchers, in: Organizational Research Methods 15 (4), S. 602–623.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Kohannes Kepler Universität LinzLinzÖsterreich

Personalised recommendations