Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 59, Issue 2, pp 69–76 | Cite as

Service

Serie/In Kürze/Community Events
  • 251 Downloads

Risiko ist Risiko, egal wie es formuliert wird. -Mitnichten!

Planungsprozesse sind durch ein hohes Maß an Unsicherheit gekennzeichnet, die korrekt in den Controlling-Systemen abgebildet und berichtet werden muss. Allerdings gibt es immer mehrere Möglichkeiten der Risikodarstellung. Welche sollte der Controller wählen?

Ein Beispiel

In einem Meeting soll über die weitere Verfahrensweise mit einem Projekt entschieden werden. Ursprünglich hätte dieses Projekt Überschüsse in Höhe von 30 Millionen Euro generieren sollen. Durch unvorhersehbare Änderungen sind diese nun gefährdet. Es liegen zwei mögliche Entscheidungsalternativen vor, die nun in einem Bericht dargestellt werden sollen. Die zuständige Controllerin überlegt, wie sie diesen gestalten kann. Sie könnte folgende Informationen bereitstellen:

Version 1

  • Alternative A führt dazu, dass sicher zehn Millionen Euro generiert werden können.

  • Bei Alternative B besteht eine Wahrscheinlichkeit von 33 Prozent, dass die geplanten 30 Millionen Euro...

Literatur

  1. Tversky, A./ Kahneman, D. (1981): The framing of decisions and the psychology of choice, in: Science, Vol. 211, S. 453–458.CrossRefGoogle Scholar

Mehr zum Thema

  1. Hofmann, D. (2014): Außer Kontrolle — Warum Deutschland eine neue Generation von Aufsichts- und Beiräten braucht, in: Hofmann, D./ Bergert, G. (Hrsg.): Headhunter — Blick hinter die Kulissen einer verschwiegenen Branche, 2. Auflage, Wiesbaden, S. 105–109.Google Scholar

Mehr zum Thema

  1. Schlitt, M. (Hrsg.) (2014): Finanzierungsstrategien im Mittelstand, Wiesbaden.Google Scholar

Mehr zum Thema

  1. Mann, A./ Watt, G./ Matthews, P. (2013): The Innovative CIO — How IT Leaders Can Drive Business Transformation, Apress.Google Scholar

Mehr zum Thema

  1. Brauweiler, H.-C. (2015): Risikomanagement in Unternehmen — Ein grundlegender Überblick für die Management-Praxis, Wiesbaden.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Personalised recommendations