Advertisement

Controlling & Management

, Volume 54, Issue 2, pp 130–132 | Cite as

Das Institut für Controlling und Rechnungswesen der Technischen Universität Hamburg-Harburg

  • Matthias Meyer
Wissenschaft
  • 114 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Bücher (auswahl)

  1. Meyer, M./ Weber, J. (Hrsg.): Controlling und begrenzte kognitive Fähigkeiten — Ausdifferenzierungen des neoklassischen Rationalitätskonzepts, Wiesbaden (erscheint 2010).Google Scholar
  2. Weber, J./ Meyer, M./ Birl, H./ Knollmann, R./ Schlüter, H./ Sieber. C.: Investitionscontrolling in deutschen Großunternehmen — Ergebnisse einer Benchmarking-Studie, Weinheim 2006.Google Scholar
  3. Meyer, M.: Prinzipale, Agenten und ökonomische Methode — Von einseitiger Steuerung zu wechselseitiger Abstimmung, Tübingen 2004.Google Scholar

Beiträge in Zeitschriften (Auswahl)

  1. Waldkirch, R./ Meyer, M./ Homann, K.: Accounting for the Benefits of Social Security and the Role of Business — Four Ideal Types and their Different Heuristics, in: Journal of Business Ethics, erscheint 2010.Google Scholar
  2. Hirsch, B./ Meyer, M.: Integrating Soft Factors into the Assessment of Cooperative Relationships between Firms: Accounting for Reputation and Ethical Values, in: Business Ethics — A European Review, 19 (2010), Heft 1, S. 81–94.CrossRefGoogle Scholar
  3. Meyer, M./ Heine, B.-O.: Das Potenzial agentenbasierter Simulationsmodelle — Aufgezeigt im Anwendungsfeld „Computational Organization Theory“, in: Die Betriebswirtschaft, Jg. 69 (2009), Heft 4, S. 495–520.Google Scholar
  4. Meyer, M.: Management Control in Unternehmenskooperationen, in: Zeitschrift für Controlling und Management, Jg. 52 (2008), Heft 5, S. 333–335.CrossRefGoogle Scholar
  5. Meyer, M./ Schäffer, U./ Gmür, M.: Transfer und Austausch von Wissen in der Accounting-Forschung — Eine Zitations- und Kozitationsanalyse englischsprachiger Accounting-Journals 1990–2004, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 60 (2008), Heft 3, S. 153–181.Google Scholar
  6. Meyer, M./ Heine, B.-O./ Strangfeld, O.: Das Konzept der stilisierten Fakten zur Messung und Bewertung wissenschaftlichen Fortschritts, in: Die Betriebswirtschaft, 67 (2007), Heft 5, S. 583–601.Google Scholar
  7. Meyer, M./ Shaffu, N.: Customer Lifetime Value mit oder ohne indirekte Werttreiber? — Eine Untersuchung der empirischen Relevanz des Referenzwertes im Mobilfunkmarkt, in: Controlling — Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 19 (2007), Heft 1, S. 31–37.Google Scholar
  8. Meyer, M./ Heine, B.-O./ Strangfeld, O.: Stylised Facts and the Contribution of Simulation to the Economic Analysis of Budgeting, in: Journal of Artificial Societies and Social Simulation, Jg. 8 (2005), Heft 4.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag 2010

Authors and Affiliations

  • Matthias Meyer
    • 1
  1. 1.Institut für Controlling und RechnungswesenTechnische Universität Hamburg-HarburgHamburgGermany

Personalised recommendations