Advertisement

Controlling & Management

, Volume 51, Issue 4, pp 276–288 | Cite as

Investitionskontrolle in Abhängigkeit von Planungsmethodik und Investitionszyklus

  • Dominik Kramer
  • Michael Keilus
Wissenschaft
  • 258 Downloads

Zusammenfassung

Der Kontrolle von Investitionsentscheidungen wird in Theorie und Praxis — im Gegensatz zu operativen Kontrollrechnungen — wenig Beachtung geschenkt. In Anbetracht der Bedeutung von Investitionsentscheidungen überrascht dieser Befund. Ausgehend von den grundsätzlichen Funktionen und Typen von Kontrollrechnungen einerseits sowie möglichen Entscheidungssituationen und Planungsmethodiken andererseits werden konzeptionelle Grundlagen für Investitionskontrollen entwickelt. Dabei wird gezeigt, dass ein enger Zusammenhang zwischen operativen und Investitionskontrollen besteht, eine Substitution letzterer durch erstere jedoch zu einer verkürzten Sichtweise führt. Deshalb wird ein Kontrollansatz abgeleitet, der Investitions- und operative Kontrollen harmonisiert und gleichzeitig der Mehrperiodigkeit von Investitionen Rechnung trägt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adam, D.: Planung und Entscheidung, 4. Aufl., München, Wiesbaden 1996.Google Scholar
  2. Adam D.: Investitionscontrolling, 3. Aufl., München, Wien 2000.Google Scholar
  3. Baldenius, T.: Delegated Investment Decisions and private Benefits of Control, in: The Accounting Review 2003, S. 909–930.Google Scholar
  4. Baum, H.-G./ Coenenberg, A. G./ Günther, T.: Strategisches Controlling, 3. Aufl., Stuttgart 2004.Google Scholar
  5. Bernado, A./ Cai H./ Luo J.: Capital Budgeting in Multidivision Firms: Information, Agency, and Incentives, in: Review of Financial Studies 2004, S. 739–767.Google Scholar
  6. Blohm, H./ Lüder, K./ Schaeffer, C.: Investition, Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs und Investitionsrechnung, 9. Aufl., München 2006.Google Scholar
  7. Borer, D.: Innerbetriebliche Investitionskontrolle in Theorie und Praxis, Bern u.a. 1978.Google Scholar
  8. Coenenberg A.G.: Kostenrechnung und Kostenanalyse, 5. Aufl., Stuttgart 2003.Google Scholar
  9. Däumler, K.-D.: Grundlagen der Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, 11. Aufl., Herne, Berlin 2003.Google Scholar
  10. Doerr, H.-H./ Fiedler, R./ Hoke, M.: Erfahrungen bei der konzernweiten Einführung eines EVA-basierten Investitionsrechnungsmodells, in: Controlling 2003, S. 285–291.Google Scholar
  11. Dutta, S./ Reichelstein S.: Controlling Investment Decisions: Depreciation and Capital Charges, in: Review of Accounting Studies 2002, S. 253–281.Google Scholar
  12. Ernst & Young: Handeln wider besseres Wissen, o. O. 2006.Google Scholar
  13. Ewert, R./ Wagenhofer, A.: Interne Unternehmensrechnung, 6. Aufl., Berlin u.a. 2005.Google Scholar
  14. Friedl, B.: Controlling, Stuttgart 2003.Google Scholar
  15. Götze U.: Investitionsrechnung, Modelle und Analysen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben, 5. Aufl., Berlin u.a. 2006.Google Scholar
  16. Hering, Th.: Investitionstheorie, 2. Aufl., München, Wien 2003.Google Scholar
  17. Horngren, C.T./ Datar, S. M./ Foster, G.: Cost Accounting — A managerial emphasis, 11. Auflage, New Jersey 2003.Google Scholar
  18. Horváth, P.: Controlling, 9. Aufl., München 2003.Google Scholar
  19. Janokowski, D.: Wirtschaftlichkeitskontrolle von Investitionen, Saarbrücken 1969.Google Scholar
  20. Keilus, M./ Maltry, H.: Managementorientierte Kosten- und Leistungsrechnung, 2. Aufl., Wiesbaden 2006.Google Scholar
  21. Kilger, W.: Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung, bearbeitet durch Vikas, K., 10. Aufl., Wiesbaden 1993.Google Scholar
  22. Klein, R./ Scholl, A.: Planung und Entscheidung, Konzepte, Modelle und Methoden einer modernen betriebswirtschaftlichen Entscheidungsanalyse, München 2004.Google Scholar
  23. Kloock, J.: Erfolgskontrolle mit der differenziert-kumulativen Abweichungsanalyse, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft 1988, S. 423–434.Google Scholar
  24. Kloock, J.: Neuere Entwicklungen des Kontrollmanagements, in: Neuere Entwicklungen im Kostenmanagement, hrsg. von K. Dellmann, K.-P. Franz, Bern u.a. 1994, S. 607–643.Google Scholar
  25. Kloock, J.: Betriebliches Rechnungswesen, 2. Aufl., Lohmar 1997.Google Scholar
  26. Kloock, J./ Sieben G./ Schildbach Th./ Homburg, C.: Kosten- und Leistungsrechnung, 9. Aufl., Stuttgart 2005.Google Scholar
  27. Krüger, A.: Projektcontrolling, in: Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, hrsg. von H.-U. Küpper, A. Wagenhofer, 4. Aufl., Stuttgart 2002, Sp. 1582–1590.Google Scholar
  28. Küpper, H.-U.: Controlling, Konzeption, Aufgaben und Instrumente, 4. Aufl., Stuttgart 2005.Google Scholar
  29. Laux, H.: Entscheidungstheorie, 6. Aufl., Berlin u.a. 2005.Google Scholar
  30. Lengsfeld, St.: Kostenkontrolle und Kostenänderungspotentiale, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  31. Lenz, H.: Kontrollprozess, in: Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, hrsg. von H.-U. Küpper, A. Wagenhofer, 4. Aufl., Stuttgart 2002, Sp. 975–985.Google Scholar
  32. Lücke, W.: Investitionsrechnungen auf der Grundlage von Ausgaben oder Kosten, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 1955, S. 310–324.Google Scholar
  33. Lüder, K.: Investitionskontrolle, Die Kontrolle des wirtschaftlichen Ergebnisses von Investitionen, Wiesbaden 1969.Google Scholar
  34. Matschke, M. J.: Investitionsplanung und Investitionskontrolle, Herne, Berlin 1993.Google Scholar
  35. Peemöller, V.: Controlling, 5. Aufl., Herne, Berlin 2005.Google Scholar
  36. Reichelstein, S.: Investment Decisions and Managerial Performance Evaluation, in: Review of Accounting Studies 1997, S. 157–180.Google Scholar
  37. Rogerson, W.: Inter-Temporal Cost Allocation and Managerial Investment Incentives: A Theory Explaining the Use of Economic Value Added as a Performance Measure, in: Journal of Political Economy 1997, S. 770–795.Google Scholar
  38. Saatmann, A.: Die Erfolgskontrolle von Investitionen, Bochum 1970.Google Scholar
  39. Schmidt, R. H./ Terberger, E.: Grundzüge der Investitions- und Finanzierungstheorie, 4. Aufl., Wiesbaden 1997.Google Scholar
  40. Schreyögg, G./ Steinmann, H.: Strategische Kontrolle, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 1985, S. 391–411.Google Scholar
  41. Schweitzer, M./ Küpper H.-U.: Systeme der Kosten- und Erlösrechnung, 8. Aufl., München 2003.Google Scholar
  42. Spielberger, M.: Betriebliche Investitionskontrolle, Grundprobleme und Lösungsansätze, Würzburg, Wien 1983.Google Scholar
  43. Weber, J./ Linder, S./ Spillecke, D.: Stand der Planung und Kontrolle betrieblicher Investitionen, in: Kostenrechnungspraxis 2002, S. 291–297.Google Scholar
  44. Weber, M.P./ Veit, G.: Performance orientiertes Investitionsrechnungsverfahren bei DaimlerChrysler, in: Zeitschrift für Controlling und Management, Sonderheft 1/2004, S. 24–31.Google Scholar
  45. Wielenberg, S.: Rechenzwecke, in: Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, hrsg. von H.-U. Küpper, A. Wagenhofer, 4. Aufl., Stuttgart 2002, Sp. 1669–1675.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.Rechnungswesen und ControllingTrierGermany

Personalised recommendations