Advertisement

Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 42, Issue 11, pp 691–693 | Cite as

HTTPS im Lichte der DSGVO

Follow-Up: Wie sicher ist der Zugriff auf Websites Baden-Württembergischer Unternehmen & Behörden
  • Ronald Petrlic
Aufsätze

Zusammenfassung

Neben Unternehmenswebsites prüft der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg auch die Websites von Behörden im Ländle auf die Einhaltung der Vorgaben in Bezug auf die Sicherheit der Verarbeitung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Petrlic, Manny: „Wie sicher ist der Zugriff auf Websites im Internet?“, Datenschutz und Datensicherheit–DuD, Februar 2017, Volume 41, Issue 2, S. 88–92.Google Scholar
  2. [2]
    Petrlic: „Wunderwaffe Verschlüsselung?“, Datenschutz und Datensicherheit–DuD, Mai 2017, Volume 41, Issue 5, S. 306–307.Google Scholar
  3. [3]
    BSI: „Technische Richtlinie TR-02102-2, Kryptographische Verfahren: Empfehlungen und Schlüssellängen. Teil 2–Verwendung von Transport Layer Security (TLS)“.Google Scholar
  4. [4]
    Vanhoef, Piessens: “Key reinstallation attacks: Forcing nonce reuse in WPA2”, In Proceedings of the 24th ACM Conference on Computer and Communications Security (CCS). ACM, 2017.Google Scholar
  5. [5]
    Krombholz, Mayer, Schmiedecker, Weippl: “I Have No Idea What I’m Doing–On the Usability of Deploying HTTPS”, In 26th USENIX Security Symposium (USENIX Security 2017), 8 2017.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.EsslingenDeutschland

Personalised recommendations