Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 41, Issue 3, pp 175–179 | Cite as

Digitaler Hausfriedensbruch

Ein Wendepunkt der Gezeiten oder innovative Analogien im Strafgesetzbuch
Aufsätze
  • 212 Downloads

Zusammenfassung

Der Gesetzgeber bemüht sich, der virtuellen Realität gerecht zu werden: Von einem „digitalen” Hausrecht ausgehend soll ein neuer Paragraph ins Strafgesetzbuch eingeführt werden, um den digitalen Hausfriedensbruch zu pönalisieren. § 202e-E StGB soll den persönlichen Lebens- und Geheimbereich schützen. Eine inhaltliche Verbindung des anvisierten Straftatbestandes zu dem Grundrecht auf Gewährleistung von Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme ist noch nicht systematisch begründet worden. Der Beitrag beschäftigt sich mit dem Schutz informationstechnischer Systeme (§ 202e-E StGB) und der Digitalisierung von Sachverhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations