Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 34, Issue 10, pp 716–720 | Cite as

Messung des Datenschutz-Vollzugsdefizits

  • Niels Lepperhoff
  • Björn Petersdorf
  • Sabine Thursch
DUD Best Practice

Zusammenfasung

Auf die Veröffentlichung spektakulärer Datenschutzverstöße folgt üblicherweise reflexartig der Ruf nach einem schärferen Datenschutzrecht. Tatsächlich ist schon heute das Vollzugsdefizit erheblich, wie die wenigen existierenden empirischen Analysen belegen. Der vorliegende Beitrag stellt die Methoden, Ergebnisse und die Aussagekraft von vier Verfahren gegenüber.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    BKA (2009): Polizeiliche Kriminalstatistik 2008 Bundesrepublik Deutschland. URL: http://www.bka.de/pks/ Letzer Zugriff: 2010-03-26.
  2. [2]
    Holländer, Corinna (2009): Datensündern auf der Spur — Bußgeldverfahren ungeliebtes Instrument der Datenschutzaufsichtsbehörden? In: Recht der Datenverarbeitung (RDV), Oktober 2009. S. 215–222.Google Scholar
  3. [3]
    Institut für Demoskopie Allensbach (2009): Zu wenig Datenschutz? Die meisten sind mit persönlichen Daten vorsichtiger geworden. Allensbacher Bericht Nr. 6/2009.Google Scholar
  4. [4]
    Köppen, Hajo, von Lewinski, Kai (2009): Tätigkeitsberichte der Datenschutzbehörden — Neuer Zugang zu sprudelnden Quellen. In: Recht der Datenverarbeitung Nr. 6. S. 267–273.Google Scholar
  5. [5]
    Lepperhoff, Niels, Petersdorf, Björn (2009): Datenschutzbarometer 2009. (Kein) Datenschutz in Deustschland? URL: http://www.xamit-leistungen.de/studienundtests/index.php.
  6. [6]
    von Lewinski, Kai (2004): Tätigkeitsberichte im Datenschutz. In: Recht der Datenverarbeitung Nr. 4. S. 163–168.Google Scholar
  7. [7]
    Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) (2009): Datenschutzrechtliche Bewertung des Einsatzes von Google Analytics. URL: https://www.datenschutzzentrum.de/tracking/20090123_GA_stellungnahme.pdf. Stand: 2009-07-08.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2010

Authors and Affiliations

  • Niels Lepperhoff
  • Björn Petersdorf
  • Sabine Thursch

There are no affiliations available

Personalised recommendations