Advertisement

Publizistik

, Volume 64, Issue 4, pp 555–556 | Cite as

Schweiger, Wolfgang; Weber, Patrick; Prochazka, Fabian; Brückner, Lara: Algorithmisch personalisierte Nachrichtenkanäle. Begriffe, Nutzung, Wirkung.

Wiesbaden: Springer VS 2019. 143 Seiten. Preis: € 24,99
  • Cornelius PuschmannEmail author
Buchbesprechung
  • 45 Downloads

Die algorithmische Selektion von Informationen aller Art ist der zentrale Baustein von Online-Informationsintermediären, welche die Internet-Öffentlichkeit maßgeblich prägen. Ihre Auswirkungen auf die Meinungsbildung werden seit einigen Jahren breit diskutiert und beforscht, wobei insbesondere solche Szenarien im Vordergrund stehen, die desintegrierende Folgen postulieren (etwa Thesen der gesellschaftlichen Fragmentierung, wie sie den Konzepten der „Filterblasen“ oder der „Echokammern“ zugrunde liegen). Gleichzeitig wird die Bedeutung von Informationsintermediären zunehmend empirisch untersucht, von ihrer Funktionsweise über die Intensität ihrer Nutzung hin zum Zusammenhang zwischen Nutzung und Phänomenen wie politischer gesellschaftlicher Polarisierung und Extremismus.

Mit ihrer Studie leisten Wolfgang Schweiger, Patrick Weber, Fabian Prochazka und Lara Brückner einen wichtigen Beitrag zur Nachrichtennutzungsforschung unter algorithmischen Vorzeichen, indem sie zunächst den...

Copyright information

© The Editors of the Journal 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hans-Bredow-Institut (HBI)Leibniz-Institut für MedienforschungHamburgDeutschland

Personalised recommendations