Advertisement

Agilität, Ambidextrie und organisationale Veränderungskompetenz. Rudi Wimmer über Erbe und Zukunft des Change Managements

  • Rudi Wimmer
  • Falko von AmelnEmail author
Hauptbeiträge - Thementeil

Zusammenfassung

Univ.-Prof. Dr. Rudi Wimmer ist Professor für Führung und Organisation am Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke. Von 2013 bis 2016 Vizepräsident dieser Universität. Gründer und Partner der osb international AG. Mitglied in Aufsichtsräten unterschiedlicher familiengeführter Unternehmen. Wimmer ist einer der Vordenker der systemischen Organisationsberatung und hat zu diesem Thema zahlreiche Publikationen veröffentlicht.

Schlüsselwörter

Ambidextrie Change Management Führung Interne Beratung Komplexität Organisationsberatung Organisationsentwicklung Organisationstheorie Selbstorganisation Systemtheorie 

Agility, ambidexterity and organizational change capacity. Rudi Wimmer on the heritage and future of change management

Abstract

Univ. Dr. Rudi Wimmer is Professor of Leadership and Organization at the Institute for Family Business of the University of Witten/Herdecke. From 2013 to 2016 Vice President of this University. Founder and partner of osb international AG. Member of supervisory boards of various family-owned companies. Wimmer is one of the pioneers of systemic organizational consulting and has published numerous publications on this topic.

Keywords

Ambidexterity Change management Complexity Internal consulting Leadership Organization development Organization theory Organizational counseling Self-organization Systems theory 

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.osb Wien Consulting GmbHWienÖsterreich
  2. 2.NordenDeutschland

Personalised recommendations