Advertisement

CME

, Volume 16, Issue 6, pp 3–3 | Cite as

Frauen sind stärker gefährdet

  • Springer Medizin
Editorial
  • 26 Downloads

Frauen mit Diabetes haben im Vergleich zu betroffenen Männern ein um 27% höheres Risiko für einen Schlaganfall. Das Risiko für eine KHK ist bei ihnen um 44% höher, so Dr. Julia Szendrödi, Düsseldorf. Szendrödi nannte weitere geschlechtsspezifische Probleme: Trotz optimaler Therapiebedingungen erreichten viele Frauen die Zielwerte für Blutzucker, Blutdruck und Blutfette nicht. Die höheren Raten von Begleiterkrankungen und frühem Tod seien bei den Frauen oft durch soziopsychologische Faktoren bedingt, wie z.B. mangelhafte eigene Fürsorge bei der Therapie, Defizite bei der Einhaltung von Diäten oder durch Bewegungsmangel.

Literatur

  1. DDG Berlin, 2019Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations