Advertisement

CME

, Volume 16, Issue 1–2, pp 3–3 | Cite as

AU per WhatsApp?

  • Springer Medizin
Editorial
  • 21 Downloads

Das Hamburger Startup Dr. Ansay AU-Schein GmbH bietet erkälteten Patienten seit Kurzem eine Krankschreibung per WhatsApp an. Betroffene müssen ihre Symptome in ein Onlineformular eintragen, bevor die AU ärztlich bescheinigt wird. Ärztekammern kritisierten das Angebot: „Auch wenn in diesem Geschäftsmodell ein Quäntchen Zukunftsvision enthalten sein mag, die aktuelle Umsetzung ist nach bisherigem Kenntnisstand fraglich rechtskonform“, teilte die Ärztekammer Schleswig-Holstein mit. Die Ärztekammer in Hamburg verwies darauf, dass Ärzte AU-Bescheinigungen „nach bestem Wissen und Gewissen ausstellen“, und merkte hierzu an: „Husten und Heiserkeit hört man am Telefon wenigstens noch, über WhatsApp oder Fragebogen ist dies nicht möglich.“

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations