Advertisement

CME

, Volume 15, Issue 11, pp 6–6 | Cite as

Ab wann braucht die Schilddrüse Hilfe?

  • Springer Medizin
KOMPAKT

Bei Patienten mit subklinischer Hypothyreose hat eine Hormonsubstitution kaum Einfluss auf die Lebensqualität oder Schilddrüsen-assoziierte Symptome. Zu diesem Schluss kommt eine Metaanalyse von 21 Studien mit insgesamt 2192 Probanden. Erwartungsgemäß sanken unter der Hormongabe die TSH-Spiegel im Blut, aber bei keinem der untersuchten Endpunkte brachte die Hormongabe einen Vorteil. Eine routinemäßige Hormonsubstituion ist nach Ansicht der Autoren daher bei Erwachsenen mit subklinischer Hypothyreose nicht gerechtfertigt.

Literatur

  1. Feller M et al. JAMA 2018; 320: 1349–1359CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations