Advertisement

Natur und Recht

, Volume 41, Issue 1, pp 26–32 | Cite as

Rechtliche Aspekte der Anwendung des pharmakologisch wirksamen Stoffs Tamoxifen bei der konditionellen Genausschaltung im Versuchstier Maus

  • Justyna Chmielewska
  • Bettina Bert
  • Barbara Grune
  • Gilbert Schönfelder
Open Access
AUFSÄTZE
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Bei dem Einsatz von pharmakologisch wirksamen Substanzen treffen das Tierversuchsrecht und das Arzneimittelrecht aufeinander. Dieser Beitrag zeigt die in der Tierversuchspraxis in diesem Kontext auftretenden Probleme auf und schlägt praxistaugliche Lösungsansätze vor.

Copyright information

© Der/die Autor(en) 2019. Dieser Artikel ist eine Open-Access-Publikation. 2019

Open Access Dieser Artikel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Artikel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Weitere Details zur Lizenz entnehmen Sie bitte der Lizenzinformation auf http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de.

Authors and Affiliations

  • Justyna Chmielewska
    • 1
  • Bettina Bert
    • 1
  • Barbara Grune
    • 1
  • Gilbert Schönfelder
    • 1
    • 2
  1. 1.Nationaler Ausschuss für den Schutz von für wissenschaftliche Zwecke verwendeten TierenBundesinstitut für RisikobewertungBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Klinische Pharmakologie und ToxikologieCharité-UniversitätsmedizinBerlinDeutschland

Personalised recommendations