Advertisement

Buchbesprechung: Thalia Valeta: The Epilepsy Book

  • Günter Krämer
Buchbesprechung
  • 5 Downloads

Buchbesprechung

Thalia Valeta: The epilepsy book: a companion for patients. Optimizing diagnosis and treatment. Foreword by Stephen C. Schachter. Springer International, Cham, Switzerland 2017. 207 Seiten, einige, teilweise vierfarbige Abbildungen, gebunden. ISBN: 978-3-319-61677-3. EUR [D] 9,99 bis 17,99

Thalia Valeta ist eine griechische Dramatherapeutin, Schauspielerin und Schriftstellerin sowie Gründerin und Leiterin einer von ihr als „Metamyth“©-Therapie bezeichneten psychologischen Behandlungsmethode für Menschen mit Epilepsie und anderen neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen. Dazu hält sie auf nationaler und internationaler Ebene Workshops ab. Sie ist Honorary Researcher und Dozentin am St. Thomas Hospital in London und arbeitet als Therapeutin in der I. Neurologischen und Psychiatrischen Klinik der Universität Athen. Ihre bisherigen Publikationen in Fachzeitschriften oder Büchern befassen sich überwiegend mit psychosozialen Problemen, elterlichen Reaktionen und...

Book review: Thalia Valeta: The epilepsy book

Notes

Interessenkonflikt

G. Krämer gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Neurozentrum BellevueZürichSchweiz

Personalised recommendations