Advertisement

Schmerzmedizin

, Volume 35, Issue 3, pp 56–59 | Cite as

Vulvodynie

Wenn das Becken schmerzt

  • Patric BialasEmail author
  • Eva-Marie Braun
  • Svenja Kreutzer
DGS Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V.
  • 12 Downloads

Brennende Schmerzen im Genital- oder Beckenbereich, die sich nicht durch Antibiotika/Antimykotika bekämpfen lassen und länger als drei Monate andauern, können auf eine Vulvodynie deuten. Neben medikamentösen Ansätzen sollte der Leidensdruck der Patientinnen durch eine multimodale Schmerztherapie gelindert werden. Ein neuer Ansatz ist auch die interdisziplinäre Vulvodynie-Sprechstunde.

Literatur

  1. 1.
    McKay M. J Reprod Med 1984;29:457Google Scholar
  2. 2.
    Harlow BL et al. J Am Med Womens Assoc (1972) 2003;58:82–8Google Scholar
  3. 3.
    De Andres J et al. Pain Pract 2016;16:204–36CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Pagano R. Austr N Z J Obstet Gynaecol 1999;39:79–83Google Scholar
  5. 5.
    Lev-Sagie A et al. Am J Obstet Gynecol 2009;200:303.e1–6Google Scholar
  6. 6.
    Mendling W et al. Vestibulodynie. Frauenarzt 2014Google Scholar
  7. 7.
    McKay M. J Reprod Med 1993;38:9–13PubMedGoogle Scholar
  8. 8.
    Smith KB et al. J Sex Med 2013;10:2009–23CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    deBelilovsky C. Gynecol Obstet Fertil 2013;41:505–10CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Leo RJ. J Sex Med 2013;10:2000–8CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Zakrzewska JM et al. Cochrane Database Syst Rev 2005;25:CD002779Google Scholar
  12. 12.
    Romito S et al. Gynecol Obstet Invest 2004;58:164–67CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    Yoon H et al. Int J Impot Res 2007;19:84–7CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Vancaille T et al. Pain Med 2012;13:596–603CrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Murina F et al. BJOG 2008;115:1165–70CrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Goetsch MF. J Reprod Med 2008;53:407–12PubMedGoogle Scholar
  17. 17.
    Bergeron S et al. Pain 2001;91:297–306CrossRefGoogle Scholar
  18. 18.
    Farage MA et al. Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol 2005;123:9–16CrossRefGoogle Scholar
  19. 19.
    Bachmann GA et al. J Reprod Med 2006;51:447–56PubMedGoogle Scholar
  20. 20.
    Haefner HK et al. J Low Genit Tract Dis 2005;9:40–5CrossRefGoogle Scholar
  21. 21.
    Siedentopf F. Geburtshilfe Frauenheilkd 2012;72:1092–8CrossRefGoogle Scholar
  22. 22.
    Mandal D et al. Brit J Dermatol 2010;162:1180–6CrossRefGoogle Scholar
  23. 23.
    Fischer F et al. Qual Life Res 2018;27:999–1014CrossRefGoogle Scholar
  24. 24.
    Liegl G et al. Clin Rehabil 2018;32:84–93CrossRefGoogle Scholar
  25. 25.
    Mathias SD et al. Obstet Gynecol 1996;87:321–7CrossRefGoogle Scholar
  26. 26.
    Kaiser U et al. Pain 2018;159:673–83CrossRefGoogle Scholar
  27. 27.
    Miller RM et al. Curr Pain Headache Rep 2018;22:22CrossRefGoogle Scholar
  28. 28.
    Nobis HG et al. Schmerz 2013;27:317–24CrossRefGoogle Scholar
  29. 29.
    Braun EM et al. Frauenarzt 2018; 59:918–20Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Patric Bialas
    • 1
    Email author
  • Eva-Marie Braun
    • 2
  • Svenja Kreutzer
    • 3
  1. 1.Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und SchmerztherapieUniversitätsklinikum des Saarlandes, Medizinische Fakultät der Universität des SaarlandesHomburgDeutschland
  2. 2.Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und ReproduktionsmedizinUniversitätsklinikum des SaarlandesSaarlandesDeutschland
  3. 3.Universität des SaarlandesSaarlandesDeutschland

Personalised recommendations