Advertisement

Schmerzmedizin

, Volume 34, Issue 4, pp 62–63 | Cite as

8. Homburger Schmerz- und Palliativkongress

Probleme effektiver Schmerztherapie

  • Andrea Gaisser
DAGST Deutsche Akademie für ganzheitliche Schmerztherapie

Schmerzen sind vielfältig, individuell und leidvoll. Schmerztherapie ist die Kunst, dieses komplexe Leiden zu lindern und weiteres Leiden möglichst zu verhindern. Dazu gehören, in der adäquaten Kombination, somatische und psychologische Interventionen, Kommunikation und Medikation. Die individuell richtige Balance zu finden, ist diffizil.Der Bericht vom Homburger Kongress greift die Themen Beckenbodenschmerz der Frau und opioidinduzierte Obstipation heraus

Literatur

  1. 1.
    S2k-Leitlinie Chronischer Unterbauchschmerz der Frau. AWMF-Register Nr. 016/001Google Scholar
  2. 2.
    Kalso E et al. Pain 2004;112:372–380CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Rosti G et al. Eur Rev Med Pharmacol Sci 2010;14:1045–50PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Becker G et al. Lancet 2009;373:1198–206CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Coyne et al. Clinicoecon Outcomes Res 2014;6:269–81CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  6. 6.
    Camilleri M et al. Neurogastroenterol Motil 2014;26:1386–95CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  7. 7.
    Lawson R et al. Adv Ther 2016; 33:1331–46CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  8. 8.
    Wirz S et al. Eur J Cancer Care 2012;21:131–40CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Epstein RS et al. Adv Ther 2014;31:1263–71CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  10. 10.
    Andresen V et al. S2k-Leitlinie Chronische Obstipation: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der DGNM und DGVS. AWMF-Register Nr. 021/019; 2013Google Scholar
  11. a.
    8.Homburger Schmerz- und Palliativkongress, Homburg/Saar, 9.6.2018Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Andrea Gaisser
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations