Advertisement

Hot Blast System Development: Technology, Operations, Campaign Management

  • Victor van StraatenEmail author
  • Bart de Graaff
  • Edo Engel
Originalarbeit
  • 6 Downloads

Abstract

The hot blast system is a key ancillary plant equipment with respect to safe and stable operations during a long blast furnace campaign. Hot blast stove designs have been optimized to such an extent that, in some cases, their lifetimes have surpassed the campaign lengths of the associated blast furnaces by a substantial margin, with the exception of the burner and a few critical areas.

This article presents recent developments with respect to designing, building new and operating existing hot blast systems for a long lifetime and at optimized performance. These developments include fundamental improvements such as dome combustion designs as well as increasingly comprehensive packages for inspection, assessment, and maintenance techniques. Examples of such techniques are burner replacement with the hot blast system at operating temperature, improved double shell approaches and TOFD measurement applications.

Keywords

Hot Blast System Hot Blast Stove Campaign Assessment Campaign Extension Capacity Emissions Efficiency 

Entwicklung von Heißwindanlagen: Technologie, Betrieb, Kampagnenmanagement

Zusammenfassung

Das Heißwindgebläse-System ist eine wichtige ergänzende Anlagenausrüstung im Hinblick auf einen sicheren und stabilen Betrieb während einer langen Hochofenkampagne. Die Konstruktionen von Winderhitzern wurden so weit optimiert, dass ihre Lebensdauer die Kampagnenlängen der zugehörigen Hochöfen mit Ausnahme des Brenners und einiger kritischer Bereiche teilweise deutlich überschritten hat.

Dieser Artikel stellt die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Design, Bau neuer und Betrieb bestehender Heißwindanlagen für eine lange Lebensdauer und optimierte Leistung vor. Zu diesen Entwicklungen gehören grundlegende Verbesserungen wie Domverbrennungskonzepte sowie immer umfangreichere Pakete für Inspektions-, Bewertungs- und Wartungstechniken. Beispiele für solche Techniken sind der Brenneraustausch mit dem Heißstrahlsystem bei Betriebstemperatur, verbesserte Doppelmantelansätze und TOFD-Messanwendungen.

Schlüsselwörter

Winderhitzungsanlage Winderhitzer Kampagne Bewertung Kampagnenerweiterung Kapazität Emissionen Effizienz 

Copyright information

© Austrian Society for Metallurgy of Metals (ASMET) and Bergmännischer Verband Österreich (BVÖ) 2019

Authors and Affiliations

  • Victor van Straaten
    • 1
    Email author
  • Bart de Graaff
    • 1
  • Edo Engel
    • 1
  1. 1.Danieli Corus B.V.IJmuidenThe Netherlands

Personalised recommendations