Advertisement

Ethik in der Medizin

, Volume 31, Issue 3, pp 261–266 | Cite as

Effiziente medizinische Forschung oder gläserner Patient? Szenarien der Big Data Medizin – Ethische und soziale Aspekte der Datenintegration im Gesundheitswesen

Workshop, Köln, 14. September 2018
  • Katharina BeierEmail author
  • Christoph Schickhardt
  • Holger Langhof
  • Tobin Schumacher
  • Eva C. Winkler
  • Mark Schweda
Tagungsbericht
  • 26 Downloads

Hintergrund

Im Zuge der Digitalisierung von Medizin und Gesundheitswesen spielt die Sammlung und Auswertung großer Datenmengen in medizinischer Versorgung und Forschung eine immer größere Rolle. Zugleich wirft diese Entwicklung vielfältige und grundlegende ethische Fragen auf. Die Auseinandersetzung mit diesen Fragen und den möglichen Konsequenzen einer „Big-Data-Medizin“ stand im Mittelpunkt eines interaktiven Workshops, der am 14.09.2018 von Mitgliedern des HiGHmed-Konsortiums im Rahmen der Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) „Medizin 4.0 – Ethik im digitalen Gesundheitswesen“ (13.–15.09.2018 in Köln) veranstaltet wurde.

HiGHmed (http://www.highmed.org/) ist eines von vier im Rahmen der Medizininformatik-Initiative (https://www.medizininformatik-initiative.de/de) durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Konsortien. Ziel ist es, an ausgewählten Universitätsklinika in Deutschland Datenintegrationszentren (DIZ) zur systematischen...

Notes

Interessenkonflikt

K. Beier, C. Schickhardt, H. Langhof, T. Schumacher, E.C. Winkler und M. Schweda geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Literatur

  1. Wilms FEP (2006) Szenariotechnik. Vom Umgang mit der Zukunft. Haupt, Bern u. a.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Katharina Beier
    • 1
    Email author
  • Christoph Schickhardt
    • 2
  • Holger Langhof
    • 3
  • Tobin Schumacher
    • 4
  • Eva C. Winkler
    • 5
  • Mark Schweda
    • 6
  1. 1.Institut für Ethik und Geschichte der MedizinUniversitätsmedizin GöttingenGöttingenDeutschland
  2. 2.Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) HeidelbergHeidelbergDeutschland
  3. 3.AG „Translationale Bioethik“, QUEST Center for Transforming Biomedical ResearchBerliner Institut für Gesundheitsforschung (BBIH)/Charité Universitätsmedizin BerlinBerlinDeutschland
  4. 4.Universitätsklinikum HeidelbergHeidelbergDeutschland
  5. 5.Nationales Centrum für Tumorerkrankungen, Medizinische OnkologieUniversitätsklinikum HeidelbergHeidelbergDeutschland
  6. 6.Abteilung Ethik in der Medizin, Department für VersorgungsforschungCarl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland

Personalised recommendations