Advertisement

Informatik - Forschung und Entwicklung

, Volume 14, Issue 4, pp 203–217 | Cite as

Verteilungsmodelle für Workflow-Management-Systeme – Klassifikation und Simulation

  • Thomas Bauer
  • Peter Dadam
Orignalbeiträge

Zusammenfassung.

In unternehmensweiten Workflow-Management-Systemen (WfMS) kann die von der WF-Engine zu bewältigende Last sehr groß werden. Außerdem werden hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit eines solchen Systems gestellt. Deshalb wurden in der Literatur zahlreiche Architekturen für skalierbare WfMS vorgeschlagen, die auf unterschiedlichen Verteilungsmodellen für die WF-Engine basieren. Im vorliegenden Beitrag werden diese Verteilungsmodelle analysiert, verglichen und klassifiziert. Aufbauend auf diese Klassifikation wird für zwei Beispielszenarien die bei den verschiedenen Verteilungsmodellen entstehende Last simuliert und verglichen.

Schlüsselwörter: Workflow-Management, Architekturen, verteilte Ausführung, Skalierbarkeit, Simulation 

Abstract.

In enterprise-wide workflow management systems (WfMS) the workflow engine may have to cope with a very high load. In addition, the availability of such a system must be high. Many architectures for scalable WfMS have been proposed in the literature, which are based on different distribution models of the workflow engine. These distribution models are analyzed, compared, and classified. Based on this classification, two example scenarios are used to simulate and compare the load resulting for the different distribution models.

Key words: Workflow management, architectures, distributed execution, scalability, simulation 
CR Subject Classification: H.4.1, H.1.0, C.2.4 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Thomas Bauer
    • 1
  • Peter Dadam
    • 1
  1. 1.Abteilung Datenbanken und Informationssysteme, Universität Ulm, Oberer Eselsberg, 89069 Ulm (e-mail: {bauer,dadam}@informatik.uni-ulm.de) Deutschland

Personalised recommendations