Advertisement

Ausschreibung des Langener Wissenschaftspreises 2019

  • Dörte RuhaltingerEmail author
Aus den Herausgeberinstituten
  • 15 Downloads

Announcement of the 2019 Langen Science Prize

Der Langener Wissenschaftspreis wird für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten auf den folgenden Gebieten ausgeschrieben:
  • der Infektiologie in der Human- und Veterinärmedizin

    (zum Beispiel Virologie, Bakteriologie, Immunologie),

  • der Erforschung von innovativen biomedizinischen

    Präventions- und Therapieansätzen,

  • der Hämatologie,

  • der Allergologie,

  • der Gen- und Zelltherapie und des Tissue-Engineering,

  • der Arzneimittelsicherheit und Pharmako-Epidemiologie

  • sowie damit in Verbindung stehender technologischer Verfahren.

Der Langener Wissenschaftspreis ist mit 15.000 € dotiert und wird vom Verein zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises e. V. gestiftet.

Nähere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen und eine Liste der einzureichenden Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.pei.de/langenerwissenschaftspreis bzw. unter www.langener-wissenschaftspreis.de .

Sowohl Einzel- als auch Gruppenbewerbungen sind möglich, wobei Bewerbungen von jüngeren Wissenschaftlern bevorzugt willkommen sind. Eine Altersgrenze wird jedoch nicht festgesetzt. Die Ausschreibung erfolgt deutschlandweit.

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte elektronisch an:

langener-wissenschaftspreis@pei.de.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2019.

Unter den besten eingegangenen Bewerbungen wird die Preisträgerin/der Preisträger im Rahmen einer wissenschaftlichen Vortragsveranstaltung im Herbst am Paul-Ehrlich-Institut ermittelt.

Die festliche Verleihung des Preises findet am 15.11.2019 ebenfalls am Paul-Ehrlich-Institut statt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Paul-Ehrlich-InstitutLangenDeutschland

Personalised recommendations