Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Konzept und Ergebnisse einer automatisierten Baublockabgrenzung aus topographischen Kartenwerken

A Concept for an Automated Delineation of Urban Blocks from Topographic Maps

Zusammenfassung

Die kleinräumige Analyse der Siedlungsentwicklung besitzt wesentliche Bedeutung für die Formulierung und Umsetzung siedlungspolitischer Ziele. Baublöcke, Straßen und Gebäude als Elementarobjekte der Siedlungsstruktur sind dabei von besonderem Interesse. Großmaßstäbige digitale Daten der Siedlungsstruktur auf Ebene der Baublöcke gibt es in Deutschland flächendeckend seit 1997 in Form des ATKIS®-Basis-DLM. Entscheidungsträger benötigen neben aktuellen Daten auch Informationen zur Entwicklung der Siedlungs- und Freiraumfläche und damit auch Daten früherer Zeitpunkte. Um diese zu erzeugen, wird ein Konzept zur automatisierten Baublockabgrenzung aus topographischen Kartenwerken über Methoden der digitalen Bildanalyse vorgestellt.

Abstract

Large-scale analysis of urban development is of significant importance for evaluating the success of settlement policy goals. Urban blocks, streets, and buildings representing elementary objects of urban structure are of particular interest. At the level of urban blocks, large-scale digital data about the urban structure in Germany have been available comprehensively since 1997 through the implementation of ATKIS® Basis DLM Stage 1. However, in addition to data of the status quo, policy making requires information about the development of settlement and open space area and therefore data from earlier time periods. To supply these, we present a concept for an automated delineation of urban blocks from topographic maps using methods of digital image analysis.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) (2008): ATKIS-Objektartenkatalog Basis-DLM: Version 6.0. URL: http://www.adv-online.de/icc/extdeu/broker.jsp?uMen=4b370024-769d-8801-e1f3-351ec0023010 (letzter Zugriff am 06.12.2011).

  2. Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) (2005): ATKIS-Signaturenkatalog für die Digitale Topographische Karte 1:25.000 (ATKIS-SK25) V. 4.2: SK25 Ableitungsregeln. URL: http://www.adv-online.de/icc/extdeu/broker.jsp?uMen=f8b70c1e-4f33-2fff-de33-50376a112976 (letzter Zugriff am 10.12.2011).

  3. Chen, C.-C.; Knoblock, C. A. (2008): Conflation of Geo-spatial Data. In: Shashi, S.; Hui, X. (Hrsg.): Encyclopedia of GIS. Boston, MA: Springer US, S. 133–140.

  4. Chiang, Y. Y.; Knoblock, C. A. (2009): A method for automatically extracting road layers from raster maps. In: Proceedings of ICDAR’09 — 10th international Conference on Document Analysis and Recognition, Barcelona, Spain, July 26–29, 2009. S. 838–842.

  5. Conzen, M. R. G. (1960): Alnwick, Northumberland: a study in town-plan analysis. London: George Philip, Institute of British Geographers Publication (27).

  6. Dodt, J.; Lechtenbörger, C. (2004): Farbkomposition — Ein Hilfsmittel zur multitemporalen Kartenauswertung. Kartographische Nachrichten 5, S. 2113–2118.

  7. Herold, H.; Hecht, R.; Meinel, G. (2011): Hochauflösende Modellierung urbaner Veränderungsprozesse auf Basis multitemporaler topographischer Kartenserien. In: Thinh, N. X.; Behnisch, M.; Margraf, O. (Hrsg.): Beiträge zur Theorie und quantitativen Methodik in der Geographie. Berlin: Rhombos-Verlag, IÖR Schriften (57), S. 139–150.

  8. Luft, H.; Bender, G. (1998): Fachwörterbuch, Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen mit englischen und französischen Äquivalenten: Stadtplanung, Raumordnung. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, 194 S.

  9. Mayer, H.; Heipke, C.; Ebner, H. (1995): Wissensbasierte Bildanalyse zur Extraktion von topographischen Objekten — Grundlagen und Interpretation von Katasterkarten. Zeitschrift für Vermessungswesen 120(6), S. 285–298.

  10. Mayer, H.; Steger, C. (1998): Scale-space events and their link to abstraction for road extraction. ISPRS Journal of Photogrammetry and Remote Sensing 53(2), S. 62–75.

  11. Meinel, G.; Hecht, R.; Herold, H. (2009): Analyzing building stock using topographic maps and GIS. Building Research & Information 37(5), S. 468–482.

  12. Meinel, G.; Herold, H.; Hecht, R. (2007): Gebäudebasierte, vollautomatische Erhebung und Analyse der Siedlungsstruktur — Grundlage für ein Monitoring und die Bewertung der Siedlungsstruktur. In: Schenk, M.; Popovich, V. V.; Benedikt, J. (Hrsg.): Proceedings of REAL CORP 2007, May 20–23, 2007, Vienna. S. 815–824.

  13. Meinel, G.; Knop, M.; Hecht, R. (2008): Qualitätsaspekte und Verfügbarkeit digitaler Geobasisdaten in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung des ATKIS® Basis-DLM und der DTK25(-V). Photogrammetrie — Fernerkundung — Geoinformatik 1/2008, S. 29–40.

  14. MVTec (2010): Halcon/HDevelop — Referenzhandbuch für Halcon 10.

  15. Sächsische Landesbibliothek — Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) (2011): Kartenforum der deutschen Fotothek. URL: http://www.deutschefot.othek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryInfo&index=area&desc=karten (letzter Zugriff am 28.12.2011).

  16. Szendrei, R.; Elek, I.; Márton, M. (2011): A Knowledge-Based Approach to Raster-Vector Conversion of Large Scale Topographic Maps. Acta Cybernetica 20, S. 145–165.

  17. United States Geological Survey (USGS) (2011): Historical Topographic Maps — Preserving the Past. URL: http://nationalmap.gov/historical/ (letzter Zugriff am 02.01.2012).

  18. Wolfram, M. (2011): Nutzung von Geoinformation in der Stadtplanung: Stand und Perspektiven — Ergebnisse einer Online-Befragung unter deutschen Groß- und Mittelstädten. Endbericht, Dresden: Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, IÖR Texte (163), 59 S.

Download references

Author information

Correspondence to Dipl.-Geogr. Sebastian Muhs.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Muhs, S., Meinel, G. & Burghardt, D. Konzept und Ergebnisse einer automatisierten Baublockabgrenzung aus topographischen Kartenwerken. j. Cartogr. Geogr. inf. 62, 145–150 (2012). https://doi.org/10.1007/BF03544489

Download citation

Schlüsselbegriffe

  • Siedlungsstruktur
  • Baublock
  • topographische Karte
  • ATKIS
  • digitale Bildanalyse

Keywords

  • urban structure
  • urban block
  • topographic map
  • ATKIS
  • digital image analysis