Advertisement

Controlling und Management

, Volume 48, Supplement 1, pp 58–64 | Cite as

Investitions- und Projektcontrolling im Lufthansa Konzern

  • Jörg Beißel
  • Karl-Heinz Steinke
  • Michael Wirth
State of the Art
  • 487 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beißel, J. / Steinke, K.H.: Der CVA als wertorientierte Spitzenkennzahl im Lufthansa Konzern, in: Hirsch, B. (Hrsg.): Wertorientierte Unternehmenssteuerung: Konzepte, Implementierung und kritische Würdigung, Wiesbaden erscheint 2004.Google Scholar
  2. Crasselt, N. / Pellens, B. / Schremper, R.: Konvergenz wertorientierter Erfolgskennzahlen, in: Das Wirtschaftsstudium, 29. Jg. (2000); Nr. 1 und Nr. 2; S. 72-78 und 205-208.Google Scholar
  3. Ewert, R. (2002): Der informationsökonomische Ansatz des Controllings, in: Weber, J. / Hirsch, B. (Hrsg.): Controlling als akademische Disziplin: Eine Bestandsaufnahme: Wiesbaden 2002.Google Scholar
  4. Ewert, R. / Wagenhofer, A.: Interne Unternehmensrechnung, 5. Auflage, Berlin u. a. 2003.Google Scholar
  5. Franke, G. / Hax, H.: Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt, 3. Aufl., Berlin u. a. 1994.Google Scholar
  6. Kley, K. L.: Wertorientierte Konzerncontrolling bei der Deutsche Lufthansa AG, in: Horváth, Peter (Hrsg.): Strategische Steuerung und Tools in der Praxis, S. 1–27, Stuttgart 2000.Google Scholar
  7. Lang, Jens: Das Lufthansa Bonusmodell, in: Personalwirtschaft, 2003, Nr. 8, S. 42–46.Google Scholar
  8. Schmidt, H. / Terberger, E.: Grundzüge der Investitions- und Finanzierungstheorie, 3. Aufl., Wiesbaden 1996.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  1. 1.Referent Konzerncontrolling, Lufthansa BasisDeutsche Lufthansa AGFrankfurtDeutschland
  2. 2.Leiter Konzerncontrolling, Lufthansa BasisDeutsche Lufthansa AGFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations