Advertisement

Controlling und Management

, Volume 47, Supplement 2, pp 40–47 | Cite as

IT-gestütztes Prozesskostenmanagement als Basis Effizienter Unternehmensanalyse

Kostentransparenz durch den PROZESSMANAGER
  • Marion Günther
Systeme
  • 195 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Kajüter, P., Kostenmanagement in der Automobilindustrie, Ganzheitliches Konzept und empirische Befunde, in: ZfWA, 4. Jg. (2001), Heft 3, S. 36–43.Google Scholar
  2. Gleich, R./ Brokemper, A., Empirische Analyse von Gemeinkostenprozessen zur Herleitung eines branchenspezifischen Prozess(kosten)-modells, in: DBW 59. Jg. (1999), Heft 1, S. 76–89.Google Scholar
  3. Kloock, J.: Prozesskostenrechnung als Rückschritt und Fortschritt der Kostenrechnung, Diskussionsbeiträge zum Rechnungswesen, Universität zu Köln, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Beitrag Nr. 3, November 1991.Google Scholar
  4. Mayer, R.: Prozesskostenrechnung — State of the Art, erschienen in Prozesskostenmanagement, 2. Aufl., München 1998, S. 3–27Google Scholar
  5. Schildbach, T.: Vollkostenrechnung als Orientierungshilfe, in: Die Betriebswirtschaft, 53. Jg. (1993), Heft 3, S. 345–359.Google Scholar
  6. Gaydoul, R./ Schuster, A./ Stadler, I, Prozess (kosten) orientierte Neuausrichtung des Vertriebes, in: Zeitschrift Controlling, 15. Jg. (2003), Heft 6, S. 309–314.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Marion Günther
    • 1
  1. 1.Horváth & Partners Management ConsultantsMünchenDeutschland

Personalised recommendations