Advertisement

Controlling und Management

, Volume 44, Issue 6, pp 371–378 | Cite as

Integrierte Unternehmensplanung mit SAP R/3

  • Gunnar Scholz
  • Michael Svoboda
Software & IT-Systeme
  • 338 Downloads

Zusammenfassung

Der betriebliche Planungsprozess betrifft alle Unternehmensbereiche. Eine Integration der Teilpläne ist notwendig, aber selten in Unternehmen realisiert.

Die Abstimmung der einzelnen Planungsschritte ist in der Praxis äußerst aufwendig. Das kann man sich mit einer integrierten Software wesentlich erleichtern.

Viele Unternehmen verwenden SAP R/3, nutzen die Integration der Software aber nicht im Planungsprozess. SAP R/3 ermöglicht auch die Unterstützung der Unternehmensplanung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Klein / Vikas 1999: Klein, A., Vikas, K.: Überblick über das prozessorientierte Controlling, in: Kostenrechnungspraxis, Jg. 1999, Heft 2.Google Scholar
  2. PLAUT 1999: Unterlagen zum Seminar C5-Unternehmensplanung, Plaut Management Training 1999 (eigene, ergänzte Darstellung).Google Scholar
  3. SAP AG 1998: Screenshot SAP R/3 — IDES Release 4.0B.Google Scholar
  4. SAP AG 1998: SAP Online Hilfe — Release 4.5A.Google Scholar
  5. PLAUT 1999: Beschreibung des Planungstableaus (eigene Darstellung).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Gunnar Scholz
    • 1
  • Michael Svoboda
    • 2
  1. 1.Plaut Austria GmbH -WienAustria
  2. 2.Universität Innsbruck und an der Fachhochschule WienDeutschland

Personalised recommendations