Advertisement

Controlling und Management

, Volume 44, Issue 4, pp 217–222 | Cite as

Kennzahlengestütztes Beteiligungscontrolling

  • Manfred Ziegler
Controlling & Management
  • 599 Downloads

Zusammenfassung

Im Zuge von zunehmenden Unternehmens-Kooperationen und Unternehmensfusionen sowie einer immer stärker werdenden Internationalisierung des Mittelstandes gewinnt ein kennzahlengestütztes Beteiligungscontrolling immer mehr an Bedeutung.

Die Return on Capital Employed (ROCE) sowie der Net Present Value (NPV) sind geeignete Hauptsteuerungsgrößen im strategischen Controlling für eine wertorientierte Unternehmensführung.

ROCE und NPV bieten die Möglichkeit, Eigenkapital-, Fremdkapital-, Mindestverzinsungsansprüche sowie die bestmögliche Rendite darzustellen und langfristig wettbewerbsfähig zu sein.

Operative Kennzahlen im Beteiligungscontrolling sollten für Konzernleitungen bzw. Kapitalgeber so aufbereitet werden, dass sie verständlich, transparent sowie einen hohen Entscheidungswert gewinnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Behr, G.: Controlling und finanzielle Führung ausländischer Tochtergesellschaften, in: Der Schweizer Treuhänder, 1987, S. 229–234.Google Scholar
  2. Botta, H.: Ausgewählte Probleme des Beteiligungscontrollings, in: Schulte, D. (Hrsg.) Beteiligungscontrolling, Wiesbaden 1994, S. 25 ff.Google Scholar
  3. Dobry, A.: Die Steuerung ausländischer Tochtergesellschaften, Gießen 1983.Google Scholar
  4. Kleinschnittger, U.: Beteiligungscontrolling, München 1993.Google Scholar
  5. Olfert, K. (Hrsg.): Kostenrechnung, in: Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft, 7. Auflage, Ludwigshafen 1987.Google Scholar
  6. Ringlstetter, M./ Obring, K.: Strategisches Beteiligungscontrolling im Konzern, ein Konzept auf der Grundlage eines praktischen Falles, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 62. Jg., Nr. 12. S. 1305 - 13025Google Scholar
  7. Schmidt, A.: Das Controlling als Instrument zur Koordination der Unternehmensführung, Frankfurt, Ber, New York, 1986.Google Scholar
  8. Schmitt, A.: Beteiligungscontrolling, Wie man seine Tochtergesellschaften in den Griff bekommt, in: Controlling, 1. Jg., 1989, S. 270–275.Google Scholar
  9. Schröder, E. F.: Modernes Unternehmenscontrolling, Handbuch für die Unternehmenspraxis, 5. Auflage, Ludwigshafen 1992.Google Scholar
  10. Timmermann, A.: Evolution des strategischen Managements, in: Henzler, H. A. (Hrsg.) Handbuch der strategischen Führung, Wiesbaden 1988Google Scholar
  11. Ziener, M.: Controlling im multinationelen Unternehmen, Landsberg 1985.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Manfred Ziegler
    • 1
  1. 1.Mosolf GruppeKirchheim/TeckDeutschland

Personalised recommendations