Advertisement

Controlling und Management

, Volume 44, Issue 2, pp 93–100 | Cite as

Gemeinkostencontrolling bei interdependenten Leistungstransfers auf Basis von „QUATTRO“?

  • Horst Glaser
Kosten- & Ergebnisrechnung

Zusammenfassung

Probleme des Gemeinkostencontrolling bzw. des Kostenstellencontrolling werden in der Literatur überwiegend in Form jeweils isolierter Ist-Sollvergleiche und Abweichungsanalysen unter Bezugnahme auf die Primärkosten behandelt.

Die im Rahmen des Unternehmungsmodells QUATTRO und auch in dem Modul „Controlling“ des SAP R/3-Systems vorgenommene Einbeziehung innerbetrieblicher Leistungstransfers und der daraus resultierenden sekundären Kosten in Ist-Soll-Vergleiche stellt zweifellos einen wichtigen Schritt zu einer umfassenden Kostenstellenkontrolle dar.

Die entsprechenden „QUATTRO-Prozeduren“ zum Gemeinkostencontrolling sind allerdings teilweise inkonsistent. Zwecks aussagefähiger Kostenkontrollen werden diesen Prozeduren hier alternative Verfahren gegenübergestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Ewert, R./ Wagenhofer, A.: Interne Unternehmensrechnung, 3. Aufl., Berlin u.a. 1997.Google Scholar
  2. Glaser, H.: Zur Abweichungsanalyse bei der Kostenkontrolle, in: Glaser, H./ Schröder, E. F./ Werder, A. v. (Hrsg.): Organisation im Wandel der Märkte — Erich Frese zum 60. Geburtstag, Wiesbaden 1998, S. 155–169.Google Scholar
  3. Glaser, H.: Zur Bestimmung von Intensitätsabweichungen bei der Kostenkontrolle, in: Albach, H. u.a. (Hrsg.): Die Theorie der Unternehmung in Forschung und Praxis, Berlin u.a. 1999, S. 695–713.CrossRefGoogle Scholar
  4. Kilger, W.: Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung, 10. Aufl., Wiesbaden 1993.CrossRefGoogle Scholar
  5. Klenger, F./ Falk-Kalms, E.: Kostenstellenrechnung mit SAP R/3, Wiesbaden 1998.Google Scholar
  6. Kloock, J.: Neuere Entwicklungen des Kostenkontrollmanagements, in: Dellmann, K./ Franz, K. P. (Hrsg.): Neuere Entwicklungen im Kostenmanagement, Bern/Stuttgart/Wien 1994, S. 607–644.Google Scholar
  7. Kloock, J./ Bommes, W.: Methoden der Kostenabweichungsanalyse, in: krp-Kostenrechnungspraxis, 26. Jg., 1982, Heft 4, S. 225–237.Google Scholar
  8. Kloock, J./ Dörner, E.: Kostenkontrolle bei mehrstufigen Produktionsprozessen, in: OR Spektrum 1988, S. 129–143.Google Scholar
  9. Lebefromm, U.: Controlling — Einführung mit Beispielen aus SAP R/3, 2. Aufl., München/Wien 1999.Google Scholar
  10. Lengsfeld, S.: Kostenkontrolle und Kostenänderungspotentiale, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  11. Vikas, K.: Neue Konzepte für das Kostenmanagement — Vergleich der aktuellen Verfahren für Industrieund Dienstleistungsunternehmen, 3. Aufl., Wiesbaden 1996.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations