Advertisement

Controlling und Management

, Volume 44, Issue 2, pp 73–77 | Cite as

Finanzielle Führungsinstrumente im Konzern

Ein Top-Down-Ansatz
  • Oliver Bachmann
  • Alfons Raps
Controlling & Management
  • 230 Downloads

Zusammenfassung

Einerseits nimmt die Datenflut für das Management weiter zu. Andererseits werden unter dem Titel „Advanced Controlling“ immer mehr betriebswirtschaftliche Modelle geschaffen, die jeweils die Lösung zu bringen versprechen, um noch operativ agieren zu können.

Der Top-Down-Ansatz ordnet die neuen Begriffe nach ihrem inhaltlichen Zusammenhang und ihrer Praxis-Relevanz und ermöglicht damit effiziente Entscheidungs- und Führungssysteme.

Dank moderner Datawarehouse-basierter Standard-Software kann der Top-Down-Ansatz effektiv und elegant realisiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Controller-Verein e.V. (Hrsg.): Grundlagen, Anforderungen an Controller, Gauting 1998.Google Scholar
  2. Kaplan, R.S./ Norton, D.P.: The Balanced Scorecard. Translating Strategy into Action; Boston 1996.Google Scholar
  3. Kaplan, R.S./ Norton, D.P.: The Balanced Scorecard. Strategien erfolgreich umsetzen; Stuttgart 1997.Google Scholar
  4. Müller, H.: Anforderungen an das interne Rechnungswesen für die operative Unternehmenssteuerung global agierender Unternehmen und Konzerne, in: Altenburger, O.A./ Janschek, O./ Müller, H. (Hrsg.): Fortschritte im Rechnungswesen, Wiesbaden 1999, S. 383–421.CrossRefGoogle Scholar
  5. Rappaport, A.: Shareholder Value. The New Standard for Busniess Performance, Chicago 1986.Google Scholar
  6. Rappaport, A.: Shareholder Value. Wertsteigerung als Maßstab für die Unternehmensführung, Stuttgart 1994.Google Scholar
  7. SAP: Strategic Enterprise Management, Walldorf 1999.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  1. 1.PLAUTSchweiz
  2. 2.Au/WädenswilDeutschland
  3. 3.WunsiedelDeutschland

Personalised recommendations