Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über entzündungserregende Stoffe im art- und körpereigenen Serum und Gewelbesaft

  • 8 Accesses

  • 3 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

o

  1. 1)

    Berl. Mikrobiologische Gesellschaft, 9. I. 1912. Diskussionsbemerkung.

  2. 2)

    Neufeld u. Dold, Berl. klin. Wochenschr. 1911, Nr. 24.

  3. 3)

    Dold, Das Bakterienanaphylatoxin und seine Bedeutung für die Infektion. G. Fischer, Jena 1912.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Sattler, Archiv f. Augenheilk. 64, S. 390, 1909.

  2. 2)

    Diese Ergebnisse stehen im Einklang mit früheren Versuchen von Koske (Arbeiten a. d. Kais. Gesundheitsamt 23, S. 411, 1905), wonach nicht bloß lebensfähige, sondern auch abgetötete und mit Alkohol und Äther extrahierte Bakterien, Entzündungen am Auge hervorriefen, die im letzteren Falle nur leicht und vorübergehend waren.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Miyashita (Klin. Monatsbl. f. Augenheilk. 47, Ergänzungsband 1910, S. 93) stellte fest, daß im ersten Kammerwasser kein Komplement, im zweiten, nach der Entleerung des ersten, dagegen reichlich Komplement enthalten ist.

  2. 2)

    Grignolo(Pathologica anno 3, Nr. 65, 1911) zeigte, daß sich im Kammerwasser Komplement findet, aber weniger als im Blut.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Zeitschr. f. Immunitätsf. 4, 5.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Dold, Berliner klin. Wochenschr. Nr. 45. 1911. 2) Boehnke, Zeitschr. f. Hyg. u. Infektionskrankh. 72, H 2.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Dold u. Rados, Deutsche med. Woohensohr. Nr. 31. 1913. 1) Münch, med. Wochenschr. Nr. 16. 1911; Nr. 2, 1912. Nr. 20.

  2. 2)

    Zade hat darüber berichtet, daß er aus anaphylaktischen Hornhäuten Anaphylatoxin extrahiert habe, das entzündliche Wirkung zeigte. Hier handelte es sich offenbar auch um die Organextraktwirkung. (Verhandl. d. ophthalm. Gesellsch., Heidelberg 1913.)

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Do Id, Deutsche med. Wochenschr. Nr. 36, 1911.

  2. 2)

    Dold u. Ogata, Zeitsohr, f. Immunitàtsf. 13, H. 6. 1912.

  3. 3)

    Dold, Deutsche med. Wochensohr. Nr. 36. 1911.

  4. 4)

    Schittenhelm u. Weichardt, Zeitschr. f. Immunitàtsf. 14, H. 6. 1912.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Hier war durch ein Versehen des Dieners das Ohr vor der Blutentnahme mit Xylol abgerieben worden.

Download references

Author information

Correspondence to H. Dold or A. Rados.

Additional information

Ein Teil dieser Ergebnisse ist bereits in der Deutsch, med. Wochenschr. 1913, Nr. 31, kurz mitgeteilt worden. 2) Mikrobiologentagung, Berlin 1912.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Dold, H., Rados, A. Über entzündungserregende Stoffe im art- und körpereigenen Serum und Gewelbesaft. Z. f. d. g. exp. Med. 2, 192–218 (1914). https://doi.org/10.1007/BF03003786

Download citation