Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Fragen der Deformation und Verkieselung von Fossilien, dargestellt am Beispiel paläozoischer Ostracoden

  • 29 Accesses

  • 1 Citations

Zusammenfassung

Einige Erscheinungen der Deformation und Verkieselung von Fossilien aus dem mittel-europäischen Alt-Paläozoikum werden diskutiert. Die hier häufig verkieselt vorkommenden Ostracoden sind besonders in kompetenten Kalklagen deformiert. Um Fehlschlüsse zu vermeiden, muß die morphologisch sehr mannigfaltige Deformation bei der taxionomischen Bearbeitung der Faunen unbedingt berücksichtigt werden. Möglichkeiten zur Rückformung der Deformation werden nur in der statistischen Methode gesehen.—Die Verkieselung des Materials (“Silikatisierung”) hat wahrscheinlich vor der Derformation stattgefunden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Blumenstengel, H. (1965): Zur Taxionomie und Biostratigraphie verkieselter Ostracoden aus dem Thüringer Oberdevon. —Freiberger Forsch.-H.,C183, 127 S., 29 Taf., 16 Abb., 9 Tab., Leipzig.

  2. Breddin, H. (1956): Die tektonische Deformation der Fossilien im Rheinischen Schiefergebirge. —Z. deutsch. geol. Ges.,106 (“1954”), 2. Teil, 227–305, 3 Taf., 40 Abb., Hannover.

  3. Gründel, J. (1962): Zur Taxionomie der Ostracoden derGattendorfia-Stufe Thüringens. —Freiberger Forsch.-H., C151, 51–97, 4 Taf., 14 Abb., Berlin

  4. Jordan, H. (1964): Zur Taxionomie und Biostratigraphie der Ostracoden des höchsten Silur und Unterdevon Mitteleuropas —Freiberger Forsch.-H.,C170, 147 S., 28 Taf., 20 Abb., 1 Tab., Leipzig.

  5. Müller, K. J. (1964): Über die Verkieselung von Fossilien. — Z. deutsch. geol. Ges.,114 (“1962”), 647–656, Hannover.

  6. Neumann, W. (1954): Praktische Untersuchungen zur Isanomalen-Richtungsstatistik. — Freiberger Forsch.-H.,C 13, 83 S., 45 Abb., 20 Tab., Berlin.

  7. Sdzuy, K. (1962): Über das Entzerren von Fossilien (mit Beispielen aus der unterkambrischenSaukianda-Fauna). — Paläont. Z.,36, 275–284, 1 Taf., 8 Abb., Stuttgart.

  8. Vries, P. de (1959): Optisches Entzerrungsgerät für tektonisch verformte Fossilien. — Geologie,8, 448–449,3 Abb., Berlin.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Jordan, H. Fragen der Deformation und Verkieselung von Fossilien, dargestellt am Beispiel paläozoischer Ostracoden. Paläont. Z. 41, 104–110 (1967). https://doi.org/10.1007/BF02998553

Download citation