Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Neue Bücher

  • 4 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Gesteinsumformung von Walter Schmidt, Leoben. Großquart. 64 Seiten, 12 Abbildungen im Text und 1 Tafel. Denkschriften des Naturhistorischen Museums in Wien, Band 3. - Verlag Franz Deuticke, Leipzig und Wien 1925.

  2. Molekularquotienten von Harry von Eckermann. Upsala 1925. 219 S.

  3. H. Rosenbusch Mikroskopische Physiographie der Mineralien und Gesteine. Bd. I. Zweite Hälfte: Die petrographisch wichtigen Mineralien, spezieller Teil. Fünfte völlig umgestaltete Auflage von Dr. O. Mügge. 2. Lieferung. Mit Tafel X–XX und 102 Textfiguren. — Stuttgart, Schweizerbartsche Verlagsbuchhandlung (Erwin Nägele) G. m. b. H. 1926.

  4. Entwicklungsgeschichte der Mineralogischen Wissenschaften von P. Groth. Mit 5 Textfiguren, Berlin, Verlag on Julius Springer, 1926. — IV und 262 Seiten Oktav.

  5. Handbuch der Mineralchemie. Herausgegeben von C. Doelter und H. Leitmeier. — Dresden und Leipzig, Verlag von Theodor Steinkopff. 1926.

  6. Über die Systematik der Erzlagerstätten von W. A. Obrutschew, Moskau. — Abhandlungen zur praktischen Geologie und Bergwirtschaftslehre, herausgegeben von Georg Berg, Band 4. — Verlag von Wilhelm Knapp, Halle 1926.

  7. Der nordalbanische Erzbezirk von Ernst Nowack. Wien. — Abhandlungen zur praktischen Geologie und Bergwirtschaftslehre, herausgegeben von Georg Berg. Band 5. — Verlag von Wilhelm Knapp, Halle 1926.

  8. Die Erdölwirtschaft 1919–1924. Bearbeitet von Prof. Dr. Hellmuth Wolff-Halle. Mit dem Generalregister des vollständigen Werkes, von Dr. J. Tausz. (Band VI des Handbuches: Das Erdöl, seine Physik. Chemie, Geologie, Technologie und sein Wirtschaftsbetrieb. Begründet von C. Engler und H. v. Höfer.) XIV und 802 Seiten. 11 Abbildungen. Groß-80. 1925. Brosch. M. 60.-, Halbleinen M. 65.-, Halbleder M. 70.-. Verlag S. Hirzel, Leipzig.

  9. Kolloidchemie von Dr. Raph. Ed. Liesegang. — Wissenschaftliche Forschungsberichte. Naturwissenschaftliche Reihe, herausgegeben von R. E. Liesegang. Band VI. Zweite, völlig umgearbeitete und stark vermehrte Auflage. Dresden und Leipzig, Verlag von Theodor Steinkopff, 1926. XII und 176 Seiten.

  10. Methoden der angewandten Geophysik von Dr. Richard Ambronn. — Band XV der Wissenschaftlichen Forschungsberichte, Naturwissenschaftliche Reihe. Herausgegeben von Dr. Raphael Ed. Liesegang. Oktav, XII und 258 Seiten, 84 Abbildungen. — Verlag von Theodor Steinkopff, Dresden und Leipzig 1926.

  11. Prof. Dr. J. E. Hibsch: Erläuterungen zur Übersichtskarte des Böhmischen Mittelgebirges mit einer Karte, 17 Textbildern, zwei Tafeln und 16 Tabellen. 1926. Tetschen a. d. Elbe, im Selbstverlage des Freien Lehrervereins des pol. Bezirkes Tetschen. — XVI und 143 Seiten, Oktav.

  12. Die künstlichen Edelsteine von Dr. Hermann Michel. Mit 180 Textabbildungen und zwei Farbentafeln. Zweite, wesentlich erweiterte Auflage. — Verlag von Wilhelm Diebener G. m. b. H. in Leipzig, 1926. — Großoktav, VIII und 477 Seiten.

  13. Trachten der Kristalle von Dr. H. Tertsch. Mit 58 Textfiguren. Heft 1 der Forschungen zur Kristallkunde, herausgegeben von Prof. Arrien Johnsen. Berlin, Verlag von Gebrüder Borntraeger. 1926. — Oktav, VIII und 222 Seiten.

  14. Lehrbuch der Mineralogie von Dr. P. Niggli. II. Spezielle Mineralogie unter besonderer Mithilfe von Dr. L. Weber. Zweite Auflage. Mit 330 Figuren im Text. Berlin, Verlag von Gebrüder Borntraeger, 1926. — Großoktav, XVI und 697 Seiten.

  15. Die Zusammensetzung der festen Erdrinde als Grundlage der Bodenkunde von L. Milch. Verlag von F. Deuticke, Leipzig und Wien 1926. Oktav, X und 254 Seiten.

  16. Die Diamantenwüste Südwestafrikas. Zugleich Erläuterung zu einer geologischen Spezialkarte der südlichen Diamantfelder 1:25.000, aufgenommen von W. Beetz und E. Kaiser. Mit Beiträgen von W. Beetz, J. Böhm, R. Martin †, H. Rauff, M. Storz, E. Stromer, W. Wenz, K. Willmann, bearbeitet von E. Kaiser. Band I mit 13 Karten, 4 Tafeln und 59 Abbildungen, X und 321 Seiten, Band II mit 52 Tafeln, 32 Stereobildern und 99 Abbildungen, VII und 535 Seiten, Großquart. — Berlin 1926, Verlag von Friedrich Reimer (Ernst Vohsen).

Download references

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

F. B. Neue Bücher. Mineralogisch-petrographische Mitteilungen 37, 280–292 (1926). https://doi.org/10.1007/BF02993873

Download citation