Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free View research | View latest news | Sign up for updates

Fixierung, Färbung und Nomenklatur der Kernstrukturen

Ein Beitrag zur Theorie der zytologischen Methodik

  • 18 Accesses

  • 11 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    Gesammelte Arbeiten, Leipzig 1897, zitiert nach A. Fischer (siehe Anm. 2, folg. Seite).

  2. 2)

    Lehrbuch der physiologischen Chemie, Bd. I, 1893, S. 28.

  3. 3)

    Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas. Jena 1899, S. 80.

  4. 4)

    a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas. Jena 1899, S. 80. 1899.

  5. 5)

    Beiträge zur Theorie der Fixation etc. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 62, 1902, S. 367. Weitere Beiträge zur Theorie der histologischen Fixation Versuche mit nukleinsaurem Protamin). Ebenda, Arch. f. mikr. Anat., Bd. 65, 1904–1905, S. 298.

  6. 1)

    a. a. O. Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas. Jena 1899, S. 31.

  7. 1)

    W. Flemming: Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882. Berthold: Protoplasmamechanik, 1886, S. 48.

  8. 2)

    H. Lundegårdh: Über die Kernteilung bei höheren Organismen nach Untersuchungen an lebendem Material; Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 51.

  9. 1)

    H. Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen I; vgl. auch unten.

  10. 2)

    W. Berg: Weitere Beiträge zur Theorie der histologischen Fixation (Versuche mit nukleinsaurem Protamin). Archiv f. mikr. Anat., Bd. 65, 1904–1905, S. 298.

  11. 1)

    a. a. O,, 1904–1905, S. 351–352, Tabelle.

  12. 1)

    Flemming: Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882, S. 59.

  13. 1)

    Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen I; vgl. auch unten. 1912.

  14. 1)

    H. Lundegårdh: Über Protoplasmastrukturen in den Wurzelmeristemzellen von Vicia faba. Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 48, 1910, S. 329.

  15. 2)

    A. F. W. Schimper: Untersuchungen über die Chlorophyllkörner und die ihnen homologen Gebilde. Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 16, S. 221.

  16. 3)

    Lundegårdh: a. a. O. Studien über die Kernteilung bei höheren Pflazen I; vgl. auch unten. 1910, S. 350.

  17. 1)

    a. a. O., H. Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen I; vgl. auch unten. 1899, S. 12.

  18. 2)

    Vgl. die Literaturangaben bei Fischer, a. a. O., 1899, S. 13.

  19. 3)

    B. Lidforss: Über kinoplasmatische Verbindungsfäden zwischen Zellkern und Chromatophoren. Lunds Universitäts Arsskrift., N. F., Bd. 4, 1908.

  20. 4)

    a. a. O., B. Lidforss: Über kinoplasmatische Verbindungsfäden zwischen Lellkern und Chromatophoren. Lunds Universitäts Arsskrift., N. F., Bd. 4. 1908. S. 29–31,

  21. 5)

    a. a. O. B. Lidforss: Über kinoplasmatische Verbindungsfäden zwischen Lellkern und Chromatophoren. Lunds Universitäts Arsskrift., N. F., Bd. 106, 1882.

  22. 1)

    W. Pfeffer: Osmotische Untersuchungen, Leipzig 1877, S. 141; Derselbe W. Pfeffer: Pflanzenphysiologie, 2. Aufl., Bd. I, S. 83; E. Overton: Über die allgemeinen osmotischen Eigenschaften der Zelle. Vierteljahresschr. d. naturf. Gesellsch. Zürich, Bd. 44, 1899, S. 109; R. Höber: Physikalische Chemie der Zelle und Gewebe, Leipzig 1906, S. 171.

  23. 2)

    Siehe E. Overton, a. a. O.,, 1899, S. 109.

  24. 3)

    Arch. f. mikr. Anat., 1902.

  25. 4)

    a. a. O., Arch. f. mikr. Anat., 1882.

  26. 1)

    a. a. O., Arch. f. mikr. Anat., 1882, S. 66.

  27. 1)

    a. a. O., Arch. f. mikr. Anat., 1899, S. 27.

  28. 2)

    a. a. O., Arch. f. mikr. Anat., 1899, S. 29.

  29. 1)

    Fischer, 1899, S. 24. Nach Heidenhain (Über die Zentralkapseln und Pseudochromosomen in den Samenzellen von Proteus usw., Anat. Anz., Bd. 18, 1900) soll die Flemmingsche Lösung nach der Einwirkung Eiweiss enthalten. Vgl. die gegenteiligen Angaben bei Tellyesniczky, Art. „Fixierung” in Encyklopädie der mikroskopischen Technik.

  30. 2)

    Vgl. z. B. Lundegårdn: Über die Permeabilität der Wurzelspitzen von Vicia faba unter verschiedenen äusseren Bedingungen. Kungl. Svenska Vetensk.-Akademiens Handlingar, Bd. 47, Nr. 3, 1911, S. 115 ff.

  31. 1)

    Vgl. Lundegårdh: Über die Kernteilung bei höheren Organismen nach Untersuchungen an lebendem Material, Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 51.

  32. 2)

    Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen.

  33. 3)

    a. a. O., Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, 1882, S. 105 und 106.

  34. 1)

    Ruhekern und Mitose. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 65, 1905.

  35. 2)

    Br. Debski: Beobachtungen über Kernteilungen bei Chara agilis. Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 30, 1897.

  36. 3)

    Typische und allotypische Kernteilung. Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 42, 1905.

  37. 4)

    Vgl. Lundegårdh, 1910, 1912, sowie Tellyesniczky, a. a. O Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 42, 1905.

  38. 1)

    Flemming, a. a. O., Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882, S. 59 und Fig. 11, Taf. I.

  39. 2)

    Die Vakuolisation oder Schaumstruktur des Plasmas wird als Degenerationsphänomen aufgefasst von Degen, Untersuchungen über die kontraktile Vakuole und die. Wabenstruktur des Protoplasmas. Bot. Ztg., Bd. 63, 1905.

  40. 3)

    H. Lundegårdh: Ein Beitrag zur Kritik zweier Vererbungshypothesen. Über Protoplasmastrukturen in den Wurzelmeristemzellen von Viciafaba. Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 48, 1910, S. 329.

  41. 1)

    Vgl. B. Lidforss: Über kinoplasmatische Verbindungsfäden zwischen romatophoren und Zellkern. Lunds Universitäts Årsskr., Bd. 4, 1908, S. 29.

  42. 2)

    Flemming: a. a. O., Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882, S. 105.

  43. 1)

    Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1912, Arch. f. Zellforsch.

  44. 2)

    Vgl. z. B. Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1911, Fig. 17, S. 50.

  45. 1)

    a. a. O., Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1905, Taf. XXVI, Fig. 12; Taf. XXVII, Fig. 6, 8.

  46. 1)

    Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1910.

  47. 1)

    a. a. O., Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1904–1905.

  48. 2)

    A. Fischer, a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899, S. 222.

  49. 3)

    Vgl. z. B. H. Freundlich: Kapillarchemie, Leipzig 1909, S. 450, 454

  50. 1)

    Flemming: Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882. S. 51.

  51. 2)

    a. a. O., Flemming: Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882, S. 52.

  52. 3)

    In dem Zellsaft von Azolla caroliniana findet sich nach Pfeffer (Untersuchungen aus dem botanischen Institut Tübingen, Bd. 2, 1886, S. 245) gelöst gerbsaurer Proteinstoff, der bei Plasmolyse oder durch Kinwirkung von Ammoniumkarbonat ausfällt.

  53. 1)

    Flemming: Beiträge zur Kenntnis der Zellen und ihrer Lebenserscheinungen. I. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 16, 1879, S. 309.

  54. 2)

    a. a. O.,. 1905.

  55. 3)

    Lundegårdh, a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1910, 1912.

  56. 1a)

    a. a. O.,: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1882, S. 108.

  57. 2)

    Vgl. a. a. O., Lundegårdh: Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, Taf. V, Fig. 79.

  58. 3)

    Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, 1899, S. 43 und Fig. 5.

  59. 4)

    A. Fischer, a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899, S. 49 und Fig. 8.

  60. 1)

    Vgl. A. Fischer: a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899, S. 288 ff.; Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1912.

  61. 2)

    a. a. O, Vgl. A. Fischer: a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899, S. 218 ff.; Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1882, S. 187.

  62. 1)

    H. Gierke: Färberei zu mikroskopischen Zwecken. Zeitschr. f. wiss. Mikroskopie, Bd. 1 und 2, 1885.

  63. 2)

    A. Fischer: Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899.

  64. 1)

    a. a. O., A. Fischer: Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899, S. 104.

  65. 2)

    S. 166 ff.

  66. 3)

    Leipzig 1909, S. 154.

  67. 4)

    Freundlich: a. a. O., Kapillarchemie, Leipzig 1909, S. 98.

  68. 5)

    Zeitschr. f. physik. Chemie, Bd. 59, S. 284, 1907.

  69. 6)

    Freundlich: a. a. O., Kapillarchemie, Leipzig 1909, S. 530.

  70. 1)

    Gierke: a. a. O., Färberei zu mikroskopischen Zwecken. Zeitschr. f. wiss. Mikroskopie, Bd. 1 und 2, 1885, S. 220.

  71. 2)

    Vgl. auch W. Pfeffer: Über die Aufnahme von Anilinfarben in lebende Zellen. Untersuchungen Tübingen, Bd. II, 1886, S. 249, 276.

  72. 1b)

    a. a. O.,, 1899, S. 89.

  73. 1)

    Siehe A. Fischer, a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899.

  74. 1)

    K. Tellyesniczky: Ruhekern und Mitose. Arch. f. mikr. Anat., Bd 65, 1905.

  75. 1)

    Vgl. Fischer: a. a. O., Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena. 1899, S. 31.

  76. 1)

    Vgl. Lundegårdh: a. a. O. Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1912.

  77. 2)

    V. Grégoire: La structure de l'élément chromosomique au repos et en division dans les cellules végétales. La Cellule, Vol. 23, 1906. Derselbe V. Grégoire: La formation des gemini hétérotypiques dans les végétaux La Cellule Vol. 24, 1907.

  78. 3)

    Vgl. Lundegårdh: Über die Kernteilung bei höheren Organismen nach Untersuchungen an lebendem Material, Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 51, 1912.

  79. 1)

    W. Flemming: Beiträge zur Kenntnis der Zelle II. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 28, 1880; Derselbe W. Flemming: Zellsubstanz. Kern und Zellteilung, Leipzig 1882, S. 129.

  80. 2)

    A. Fischer: Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas, Jena 1899, S. 190.

  81. 3)

    Vgl. H. Lundegårdh: Ein Beitrag zur Kritik zweier Vererbungshypothesen. Über Protoplasmastrukturen in den Wurzelmeristemzellen von Vicia faba, Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 48, 1910, S. 329.

  82. 1)

    Vgl. Lundegårdh: a. a. O. Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1910.

  83. 2)

    Flemming: a. a. O., 1882, S. 131.

  84. 1)

    Das Kerngerüst, Bot. Ztg., I. Abt., 1899.

  85. 2)

    La reconstitution du noyau et la formation des chromosomes dans les cinèses. La Cellule, T. 21, 1903.

  86. 3)

    La structure de l'élément chromosomique au repos et en division etc. La Cellule, T. 23, 1906.

  87. 4)

    Typische und allotypische Kernteilung. Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 42, 1905.

  88. 5)

    Diese Begriffe waren wohl nicht völlig gleichwertig. Ich kann mich hier nicht mit einem Bericht über alle diejenigen Termini aufhalten, die man an Kernstrukturen geknüpft hat. Ich verweise hierfür auf Zimmermann, Die Morphologie und Physiologie des Zellkernes, Jena 1896, und Wilson, The Cell in Development and Inheritance, New-York 1900.

  89. 6)

    Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1912.

  90. 1)

    V. Grégoire: a. a. O., La structure de l'élément chromosomique au repos et en division dans les cellules végétales. La Cellule, Vol. 23, 1906, S. 312.

  91. 2)

    Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 42, 1905.

  92. 3)

    Ann. of Botany, Vol. 21, 1907.

  93. 4)

    Der Ausdruck ist Grégoires.

  94. 5)

    Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 42, 1905.

  95. 6)

    Vgl. Lundegårdh, Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I 1912.

  96. 1)

    Zum Beispiel E. Strasburger: Zellbildung und Zellteilung, Jena 1880, Fig. 36–57, Taf. VIII; vgl. auch Lundegårdh: Über die Kernteilung nach lebendem Material, Jahrb. f. wiss. Bot., Bd. 51, 1912.

  97. 1)

    H. Lundegårdh: Über Kernteilung in den Wurzelspitzen von Allium cepa und Viciafaba. Svensk bot. Tidskr., Bd. 4, 1910, S. 177.

  98. 2)

    Zum Beispiel E. Zacharias: Flora, Bd. 81, H. 2, S. 217.

  99. 3)

    B. Nemec: Das Problem der Befruchtungsvorgänge usw., Berlin, 1910, Kap. XVI.

  100. 1)

    Flemming: Zellsubstanz, Kern und Zellteilung, 1882, S. 101.

  101. 2)

    H. Lundegårdh: a. a. O., Studien über die Kernteilung bei höheren Pflanzen, I 1912.

  102. 1)

    H. lundegardh: a. a. O., Studien über die. Kernteilung bei höheren Pflanzen, I, 1912.

  103. 2)

    Derselbe.: Über Kernteilung in den Wurzelspitzen von Allium cepa und Vicia faba. Svensk bot. Tidskr., Bd. 4, 1910, S. 184.

  104. 3)

    d. h. das Stadium zwischen zwei aufeinanderfolgenden Teilungen.

Download references

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Lundegårdh, H. Fixierung, Färbung und Nomenklatur der Kernstrukturen. Archiv f. mikr. Anat. 80, 223–273 (1912). https://doi.org/10.1007/BF02982916

Download citation