Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Ruhekern und Mitose Untersuchungen über die Beschaffenheit des Ruhekerns und über den Ursprung und das Schicksal des Kernfadens, mit besonderer Berücksichtigung der Wirkung der Fixierungs-flüssigkeiten

Hierzu Tafel XXIY–XXVIII

  • 8 Accesses

  • 10 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1)

    Zur Kritik der Kernstrukturen. Arch. f. mikr. Anatomie 1902, Bd. 60.

Literatur

  1. 1)

    Fixation im Lichte neuerer Forschungen. Ergebnisse d. Anat. u. Entw., Bd. XI, 1901 und Encyklopädie d. mikr. Technik. Fixation.

Literatur

  1. 1)

    Untersuchungen über den Bau der Zelle. I. Kernkörperchen. Zeitschrift für wissenschaftliche Zoologie, 1903.

  2. 2)

    Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas. Jena 1899.

Literatur

  1. 1)

    Über amitotische Kernteilung in den Spermatogonien des Salamanders etc. Anat. Anz., Bd. VI, 1891.

  2. 2)

    Über die Entwicklung der männlichen Geschlechtszellen von Salamandra maculosa. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 48, 1897.

Literatur

  1. 1)

    Experimentelle Untersuchungen über die Kernmembran. Beitr. z. path. Anat., Festschr. f. Bollinger 1903.

Literatur

  1. 1)

    E. Korschelt. Über die Struktur der Kerne in den Spinndrüsen der Raupen. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 47. 1896.

  2. 2)

    Fr. Meres. Zur Struktur der Kerne in den Spinndrüsen der Raupen. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 48. 1897.

Literatur

  1. 1)

    Organlog. Studien 1874, Breslau.

Literatur

  1. 1)

    Dr. B. Rawitz: Über den Einfluss tier Osmiumsäure auf die Erhaltung der Kernstrukturen. Anat. Anzeiger 1895, Bd. X., pag. 777.

Literatur

  1. 1)

    Uber die Fixierungs- (Hätrtungs-)Flüssigkeiten. Arch. f. mikr. Anat. 1898. Bd. 52.

Download references

Author information

Correspondence to Koloman v. Tellyesniczky.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Tellyesniczky, K.v. Ruhekern und Mitose Untersuchungen über die Beschaffenheit des Ruhekerns und über den Ursprung und das Schicksal des Kernfadens, mit besonderer Berücksichtigung der Wirkung der Fixierungs-flüssigkeiten. Archiv f. mikrosk. Anat. 66, 367–433 (1905). https://doi.org/10.1007/BF02979215

Download citation