Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Entwicklung des Eierstockseies der Dohle (Colaeus monedula)

Ein Beitrag zur Frage nach den physiologischerweise im Ovar stattfindenden Rückbildungsvorgängen

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturverzeichnis

  1. Altum, B.: Der Vogel und sein Leben. Münster 1869.

  2. Aschner, B.: Über den Kampf der Teile im Ovarium. Arch. f. Entw.-Mech., Bd. 40, 1914.

  3. Balfour: On the structure and development of the vertebrate ovary. Quarterly Journal of micr. science. Nef. Series, Vol. 18, 1878.

  4. Barfurth, D.: Biologische Untersuchungen über die Bachforelle. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 27, 1886.

  5. Bataillon, E., Recherches anatomiques experimentelles sur la metamorphose des amphibien anoures. Ann. de l’université de Lyon, Bd. 2, 1891.

  6. Benecke und Dallmer: Handbuch der Fischzucht und Fischerei. Berlin 1886.

  7. Van Beneden, E. und Julin: Observations sur la maturation, la fécondation et la segmentation de l’oeuf chez les Chiroptères. Arch. Biol., Bd. 1, 1880.

  8. Beulin: Das Corpus luteum und der obliterierte Follikel. Inaug.-Dissert. Königsberg 1877.

  9. Borsenkow: Zur Entwicklungsgeschichte des Eies und des Eierstockes beim Huhn. Bulletin Soc. imp. natur. Noscon, Bd. 42, 1869.

  10. Derselbe: Über die Entwicklung des Eierstockes beim Huhn. Ebenda, Bd. 44,1872.

  11. Born, G. : Die Reifung des Amphibieneies und die Befruchtung unreifer Eier bei Triton taeniatus. Anat. Anzeiger, Bd. 7, 1892.

  12. Derselbe: Die Struktur des Keimbläschens im Ovarialei von Triton taeniatus. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 43, 1894.

  13. Bouin, M. : Histogénèse de la glande génitale femelle chez Rana temporaria. Arch, de Biol., Bd. 17, 1901.

  14. Boveri, Th.: Zellenstudien. 2. Die Befruchtung und Teilung des Eies von Ascaris megalocephala, Jena 1888.

  15. Brehm, A.: Tierleben. Die Vögel. Erster Band, 4. Auflage. Leipzig und Wien 1911.

  16. von Brunn: Göttinger Nachrichten Seite 155, 1880.

  17. Derselbe: Die Rückbildung nicht ausgestossener Eierstockseier bei Vögeln. Festschrift für Henle, 1892.

  18. Buchner, P.: Das akzessorische Chromosom in Spermatogenese und Ovogenese der Orthopteren. Arch. f. Zellforschung, Bd. 3, 1909.

  19. Bühler, A.: Rückbildung der Eifollikel bei Wirbeltieren. I. Fische. Morpholog. Jahrb., Bd. 30, 1902.

  20. Bumm, E.: Grundriss zum Studium der Geburtshilfe. 5. Auflage, Wiesbaden 1908.

  21. Carnoy, J. B. und Lebrun, H.: La Cytodiérèse de l’oeuf. La Cellule 1897–1903.

  22. Darwin, Ch.: Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl. Deutsch von Victor Carus. Stuttgart 1910.

  23. Dubuisson: Formation du vitellus dans l’oeuf des tortues et des Batraciens. Compt. Rend. Soc. Biol., Bd. 59, 1906.

  24. Derselbe : Dégénérescence des ovules chez le moineau, la poule et le pigeon. Ebenda, Bd. 59, 1906.

  25. Derselbe : Dégénérescence des ovules chez les reptiles. Ebenda, Bd. 59, 1906.

  26. Dürck, H.: Atlas und Grundriss der allgemeinen pathologischen Histologie. München 1903.

  27. Dürigen, B.: Die Geflügelzucht, 2. Aufl. Berlin 1906.

  28. Van Durme: Nouvelles recherches sur la vitellogénèse des oeufs d’oiseaux usw. Archives de Biologie, Bd. 29, 1914.

  29. Eismond, J.: Sur l’état plurinucléaire des cellules en générale et des cellules-oeufs en particulier. Bibliogr. Anat., Bd. 6, 1898.

  30. Ellenberger und Baum: Handbuch der vergleichenden Anatomie der Haussäugetiere. 12. Auflage, Berlin 1908.

  31. Felix und Bühler: Entwicklung der Geschlechtsorgane. In Hertwigs Handbuch der vergleichenden und experimentellen Entwicklungslehre der Wirbeltiere, Bd. 3, 1. Teil, Seite 710 u. folgende. Jena 1906.

  32. Fick, R.: Über die Reifung und Befruchtung des Axolotleies. Zeitschr. f. wissensch. Zool., Bd. 56, 1893.

  33. Derselbe : Mitteilung über die Eireifung der Amphibien. Verh. d. Anat. Ges. Tübingen 1899.

  34. Derselbe: Betrachtungen über die Chromosomen, ihre Individualität, Reduktion und Vererbung. Arch. f. Anat. u. Physiol., 1905.

  35. Derselbe: Eireifung und Befruchtung. Ergebn. d. Anat. und Entwicklungsgesch., Bd. 10, 1901.

  36. Derselbe : Vererbungsfragen, Reduktions- und Chromosomenhypothesen, Bastardregeln. Ebenda, Bd. 16, 1907.

  37. Flemming: Zellsubstanz, Kern und Zellteilung. Leipzig 1882.

  38. Gegenbaur, C.: Vergleichende Anatomie der Wirbeltiere. Zweiter Band. Leipzig 1901.

  39. Gemmil, J. F.: Zur Eibildung bei den anuren Amphibien. Arch. f. Anat. und Physiol., 1896.

  40. Gerhartz, A.: Über die zum Aufbau der Eizelle notwendige Energie. Arch, für die ges. Physiologie, Bd. 156. Bonn 1914.

  41. Giardina, A.: Sull esistenza di una speziale zona plasmatica peri nucleare nel’ oocite usw. Giornale di Scienzenaturali et economiche, Bd. 24,1904.

  42. Grohe: Über den Bau und das Wachstum des menschlichen Eierstockes. Virchows Archiv, Bd. 26, 1863.

  43. Haecker, V.: Die Chromosomen als angenommene Vererbungsträger. Ergebnisse u. Fortschr. der Zool. von Spengel, Bd. 1, 1907.

  44. Derselbe : Die Eibildung bei Cyklops und Canthocamphus. Zool. Jahrb., Bd. 5, 1892.

  45. Haller: Lehrbuch der vergleichenden Anatomie, Jena 1904.

  46. von Hansemann: Der Kampf der Eier im Ovarium. Roux’ Arch. f. Ent. Mech., Bd. 35, 1909.

  47. Harz: Beiträge zur Histologie des Ovariums der Säugetiere. Arch. f. mikroskopische Anat., Bd. 22, 1884.

  48. Henle: Handbuch der Eingeweidelehre. Braunschweig 1863.

  49. Henneguy, L. F.: Recherches sur l’atrésie des Follicules de graaf chez les Mammifères et quelques autres vertébrés. Journ. del’Anat. et de la Physiol., Bd. 30, 1894.

  50. Hertwig, O.: Beiträge zur Kenntnis der Bildung, Befruchtung und Teilung des tierischen Eies. Morph. Jahrb., Bd. 3.

  51. Hertwig, R.: Über Correlation von Zell- und Kerngrösse und ihre Bedeutung für die geschlechtliche Differenzierung und die Teilung der Zelle. Biol. Zentralblatt, Bd. 23, 1903.

  52. Derselbe: Über physiologische Degeneration bei Actinosphäriuin Eichhorni, nebst Bemerkungen zur Aetiologie der Geschwülste. Jenaische Denkschriften 11, 1904.

  53. Derselbe: Über den Chromidialapparat und den Dualismus der Kernsubstanzen. Sitzungsber. der Ges. f. Morph. und Phys., München 1907.

  54. Derselbe: Über neue Probleme der Zellenlehre. Arch. f. Zellforschung, Bd. 1, 1908.

  55. Herxheimer: Lehrbuch der pathologischen Anatomie, (Schmaus) 1912.

  56. Hoffmann, C. K.: Etude sur le développement de l’appareil urogénital des oiseaux. Verhand. der Koning Akad. v. Wetensch., Amsterdam 1892.

  57. Holl: Über die Reifung der Eizelle des Huhnes. Sitzungsber. der k. Akadder Wissensch. in Wien. Mathemat.-Naturw. Klasse, Bd. 99, Abt. 3, Wien 1891.

  58. Derselbe : Über die Reifung der Eizelle bei den Säugetieren. Ebenda, Bd. 102, Abt. 3, 1893.

  59. Derselbe: Über die Reifung der Eizelle bei den Säugetieren. Verhandl. der Anat. Ges., 7. Vers., Göttingen 1893.

  60. d’Hollander, F.: Le noyau vitellin de Balbiani et les pseudochromosomes chez les oiseaux. 16. Vers. der Anat. Ges., Halle 1902.

  61. Derselbe: Recherches sur l’ovogénèse et sur la structure et la signification du noyau vitellin de Balbiani chez les oiseaux. Commun. prélin. Ann. de la Soc. de Méd de Gand. 1903.

  62. Derselbe: Recherches sur l’ovogénèse et sur la structure et la signification du noyau vitellin de Balbiani chez les oiseaux. Arch. d’Anat. microsc., Bd. 7. 1905.

  63. His: Untersuchungen über das Ei und die Eientwicklung bei Knochenfischen. Leipzig 1873.

  64. Iwakawa, T.: The genesis of the egg in triton. Quart. Journ. of micr. Science, Nr. 87, 1882.

  65. Janssens: Das chromatische Element während der Entwicklung des Oozyts bei Triton. Anat. Anz., Bd. 25, 1904.

  66. Janosik, J.: Histologische embryologische Untersuchungen über das Urogenitalsystem. Sitzungsber. der k. Akademie der Wissenschaften zu Wien, Mathemat.-Naturwissensch. Klasse, Bd. 91, Abt. 3, 1885.

  67. Derselbe: Bemerkungen über die Entwicklung des Genitalsystems. Ebenda, Bd. 99, Abt. 3, 1890

  68. Jörg: Grundlinien der Physiologie. I. Teil. Leipzig 1815.

  69. Jörgensen: Die Entwicklung des Eierstockeies von Proteus anguineus. Festschr. für Richard Hertwig 1910.

  70. King, H. D. : The Maturation and Fertilisation of the egg of Bufo lentiginosus. Journ. Morph., Bd. 17, 1901.

  71. Dieselbe: The Formation of the First Polar Spindle in the egg of Bufo lentiginosus. Biol. Bull., Bd. 9, 1905.

  72. Dieselbe : The Oogenesis of bufo lentiginosus. Journ. of Morph., Bd. 19, 1908.

  73. König, J.: Chemie der menschlichen Nahrungs- und Genussmittel. 4. Aufl., Bd. 2, 1904.

  74. Kohlbrugge, J. H. F.: Die Entwicklung des Eies vom Primordialstadium bis zur Befruchtung. Arch. f. mikr. Anatomie, Bd. 58, 1901.

  75. Kükenthal: Leitfaden für das zoologische Praktikum. Dritte Auflage, Jena 1905.

  76. Lams, H.: Contributions à l’étude de la génèse du vitellus dans l’ovule des amphibiens (Rana temporaria). Arch. d’Anat., Bd. 9, 1907.

  77. Leukhart, R.: Zeugung. In Rudolph Wagners Handwörterbuch der Physiologie, Bd. 4, 1853.

  78. Leydig: Zur Anatomie von Pisc. geom. mit teilw. Vergleich anderer einheimisch. Hirudineen. Zeitschr. f. wissenschaftl. Zoologie, Bd. 1 (1852).

  79. Loyez: Sur la constitution du follicule ovarien des réptiles. C. r. de l’Académie des Sciences de Paris, Bd. 130, 1900.

  80. Dieselbe: Sur les transformations de la vésicule gérminative chez les Sauriens. Ebenda, Bd. 133, 1901.

  81. Dieselbe: Les premiers stades du développement de la vésicule gérminative chez les reptiles. Bull. Soc. Philom. Paris, Bd. 4, 1900.

  82. Dieselbe: Note sur les transformations de la vésicule germinative des reptiles. C. R. de l’Assoc. d’Anat. 4. Session, 1902.

  83. Dieselbe: L’épithélium folliculaire, et la vésicule germinative de l’oeuf des oiseaux. Ebenda, 1903.

  84. Dieselbe: Recherches sur le développement ovarien des oeufs méroblastiques à vitellus nutritif abondant. Arch. anat. microsc., Bd. 8, 1905–1906.

  85. Lubosch, W.: Über die Nukleolarsubstanz des reifenden Tritoneneies nebst Betrachtungen über das Wesen der Eireifung. Jenaische Zeitschrift für Naturwissenschaften 1902.

  86. Derselbe: Über die Eireifung der Metazoen insbesondere über die Rolle der Nukleolarsubstanz und die Erscheinungen der. Dotterbildung Ergebn. der Anat. und Entwicklungsgesch., Bd. 11, 1901, Wiesbaden 1902.

  87. Derselbe: Über die Eireifung der Metazoen. Ergebnisse der Anat. und Entwicklungsgesch., Bd. 21, 1913. Wiesbaden 1914.

  88. Maréchal: Über die morphologische Entwicklung der Chromosomen im Keimbläschen des Selachiereies. Anat. Anz., Bd. 25, 1904.

  89. Derselbe: Sur l’ovogénèse des Sélaciens et quelques autres Chordates. La Cellule, Bd. 24, 1906.

  90. Matscheck: Über Eireifung und Eiablage bei Copepoden. Arch. f. Zellf. Bd. 5, 1910.

  91. Meves: Über die Entwicklung der männlichen Geschlechtszellen von Salamandra maculosa. Arch. f. mikrosk. Anat., Bd. 48, 1897.

  92. Derselbe: Die Spermatozytenteilung bei der Honigbiene (Apis mellif. L.) nebst Bemerkungen über Chromatinreduktion. Ebenda, Bd. 70, 1907.

  93. Derselbe: Die Chondriokonten in ihrem Verhältnis zur Filarmasse Flemmings Anat. Anz., Bd. 31, 1907.

  94. Derselbe: Die Chondriosomen als Träger erblicher Anlagen. Cytologische Studien am Hühnerembryo. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 72, 1908.

  95. von Mihalkovics, C. Y.: Untersuchungen über die Entwicklung des Harn- und Geschlechtsapparates der Amnioten. III. Die Geschlechtsdrüsen. Intern. Monatsschr. f. Anat. und Histol., Bd. 2, 1885.

  96. Miescher-Rüsch: Statistische und biologische Beiträge zur Kenntnis vom Leben des Rheinlachses. Berlin 1880.

  97. Miescher, Fr.: Histochemische und Physiologische Arbeiten, gesammelt und herausgegeben von seinen Freunden. Bd. 2, 1897.

  98. van Mollé, J.: Les spermatocytes dans l’écureuil. La Cellule, Bd. 24, 1907.

  99. Müller, P. E.: Bidrag til Cladocernes Fortplantingshistorie. Naturhistorik Tidskrift Kjöbenhavn 1868–1869. Zitiert nach v. Brunn 1892.

  100. Nussbaum, M.: Zur Entwicklung des Geschlechts beim Huhn. Verhandl. der Anat. Ges., 15. Versammlung, Bonn 1901.

  101. Oschmann: Beitrag zum Studium der Zellverschmelzung und der zellulären Erscheinungen. I.Teil. Archiv für Zellforschung, Bd. 12, 1914.

  102. Perez: Sur la resorption phagocytaire des ovules par les cellules folliculaires sous l’influence du jeune chez le triton. Compt. rend. Soc. Biol., Bd. 55, 1907.

  103. Pflüger: Über die Eierstöcke der Säugetiere und des Menschen, Leipzig 1863.

  104. Popoff, M.: Eibildung bei Paludina vivipara und Chromidien bei Paludina und Helix. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 70, 1907.

  105. Derselbe: Depression der Protozoenzelle und der Geschlechtszellen der Metazoen, Festschrift für Richard Hertwig. Archiv für Protistenkunde 1907.

  106. Rabl, C.: Über Zellteilungen. Morph. Jahrb., Bd. 18, 1885.

  107. Rathke: Beiträge zur Geschichte der Tierwelt. Neueste Schriften der Naturforschergesellschaft zu Danzig 1820–1824.

  108. Derselbe: Über den Darmkanal und die Zeugungsorgane der Fische. Ebenda, 1820–1824.

  109. Rückert, J.: Zur Entwicklungsgeschichte des Ovarialeies bei Selachiern. Anat. Anz., Bd. 7, 1902.

  110. Derselbe: Über die Verdoppelung der Chromosomen im Keimbläschen der Selachier. Anat. Anz., Bd. 8, 1903.

  111. Schmidt, V.: Studien über Ovogenese. I. Die Wachstumsperiode der Eier von Proteus anguinueus. Anat. Hefte, Bd. 27, 1904.

  112. Schneider: Über die Auflösung der Eier und Spermatozoen in den Geschlechtsorganen. Zool. Anz, Bd. 46, 1880.

  113. Schulin: Zur Morphologie der Ovarien. Arch. f. mikrosk. Anat., Bd. 19, 1881.

  114. Schnitze, O.: Untersuchungen über die Reifung und Befruchtung des Amphibieneies. Zeitschr. f. wiss. Zool., Bd. 45, 1887.

  115. Semon, R.: Die indifferente Anlage der Keimdrüse beim Hühnchen und ihre Differenzierung zum Hoden. Jen. Zeitschr. f. Naturwissenschaft., Bd. 21, 1887.

  116. Slaviansky: Zur normalen und pathologischen Histologie des Graafschen Bläschens beim Menschen. Virchows Archiv, Bd. 51, 1870.

  117. Derselbe: Recherches sur la regression des foll. de Graaf chez la femme. Archives de Physiologie 1874.

  118. Sobotta, J.: Über die Entstehung des Corpus luteum der Säugetiere. Ergebn. der Anat. und Entw.-Gesch., Bd. 8, 1898.

  119. Sonnenbrodt: Die Wachstumsperiode der Oozyte des Huhnes. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 72, 1908.

  120. Stieve, H.: Zur Oogonese des Haushuhnes. Sitzungsber. der Ges. f. Morph. und Phys. in München, 1913.

  121. Derselbe: Über experimentell, durch veränderte äussere Bedingungen hervorgerufene Rückbildungsvorgänge am Eierstock des Haushuhnes (Gallus domesticus). Arch. f. Entw.-Mech., Bd. 44, 1918.

  122. Strahl: Die Rückbildung reifer Eierstockseier am Ovarium von Lacerta agilis. Verhandl. der Anat. Ges., 6. Versamml. Wien 1892.

  123. Swammerdam: Biblia Naturae. Leydae 1737.

  124. Tandler, J. und Groß, S.: Über den Saisondimorphismus des Maulwurfhodens. Arch. f. Entwicklungsmechanik, Bd. 33, 1912.

  125. Vejdovsky: Neue Untersuchungen über die Eireifung und Befruchtung. Verhandl. d. K. Böhm. Gesellsch. der Wiss., Prag 1907.

  126. Wagener, G. R.: Bemerkungen über den Eierstock und den gelben Körper. Arch. f. Anat. und Physiolog. 1870.

  127. Waldeyer: Eierstock und Ei, Leipzig 1870.

  128. Derselbe: Die Geschlechtszellen in O. Hertwigs Handbuch der Entwicklungslehre der Wirbeltiere, Jena 1901.

  129. Wassermann, F.: Über die Eireifung bei Zoogonus mirusLss. Sitzungsbericht d. Ges. f. Morph. und Physiol. München 1911.

  130. Derselbe: Zur Eireifung von Zoogonus mirus. Ein Beitrag zur Synapsisfrage. Verhandl. d. Anat. Ges. 26, München 1912.

  131. Derselbe: Die Oogonese des Zoogonus mirus Lss. Arch. f. mikrosk. Anat., Bd. 83, 1913.

  132. Weismann: Beiträge zur Naturgeschichte der Daphnoiden. Zeitschr. f. wissensch. Zoologie, Bd. 28 (1865).

  133. Wiedersheim: Lehrbuch der vergleichenden Anatomie der Wirbeltiere. 2. Aufl., Jena 1886.

  134. v. Winiwarter, Hans: Recherches sur l’ovogénèse et l’organogénèse de l’ovaire des Mammifères (Lapin et Homme). Arch. de Biol., Bd. 17, 1900.

  135. Derselbe und Sainmont G.: Nouvelles Recherches sur l’ovogénèse et l’organogénèse de l’ovaire des Mammifères. (Chat.) Extrait des archives de Biologie, Bd. 24, 1908–1909, Liège 1912.

Download references

Author information

Correspondence to H. Stieve.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Stieve, H. Die Entwicklung des Eierstockseies der Dohle (Colaeus monedula). Archiv f. mikr. Anat. 92, A137–A288 (1918). https://doi.org/10.1007/BF02977308

Download citation