Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Bedeutung der Nährzelle im Hoden

Hierzu Tafel X

  • 12 Accesses

  • 7 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Verzeichniss der citirten Literatur

  1. Auerbach, L., Untersuchungen über die Spermatogenese von Paludina vivipara. Jenaische Zeitschrift Bd. XXX (XXIII) 1896.

  2. Benda, C, Zur Spermatogenese und Hodenstruktur der Wirbelthiere. Verh. d. 1. Versamml. d. anat. Gesellsch. z. Leipzig 1887a.

  3. Derselbe, Untersuchungen über den Bau des funktionirenden Samenkanälchens einiger Säugethiere etc. Arch. f. mikr. Anat. Bd. XXX. 1887b.

  4. Derselbe, Die Entwicklung des Säugethierhodens. Verh. d. 5. Versamml. d. anat. Gesellsch. zu Berlin 1889.

  5. Derselbe, Neue Mittheilungen über die Entwicklung der Genitaldrüsen und über die Metamorphose der Samenzellen. Verhandl. d. physiol. Gesellsch. vom 11. XII. 1891.

  6. Bloomfield, On the Development of the Spermatozoa. Part I. Lumbricus. Quart. Journ. of micr. Sc. 1880.

  7. Born, G., Die Struktur des Keimbläschens im Ovarialei von Triton taeniatus. Arch. f. mikr. Anat. XLIII. 1894.

  8. Brock, J., Untersuchungen üb. d. Geschlechtsorgane einiger Muraenoiden. Mitth. a. d. zool. Station z. Neapel Bd. II. 1881.

  9. v. Brunn, M., Untersuchungen über die doppelte Form der Samenkörper von Paludina vivipara. Arch. f. mikr. Anat. XVIII. 1884.

  10. v. Erlanger, R., Beiträge zur Morphologie der Tardigraden. Morph. Jahrb. XXII. 1895.

  11. Etzold, F., Die Entwicklung der Testikel von Fringilla domestica von der Winterruhe bis zum Eintritt der Brunst. Zeitschr. f. wiss. Zool. LII. 1891.

  12. Fiedler, K., Ueber Ei- und Sameubildung bei Spongilla fluviatilis. Zeitschr. f. wiss. Zool. XLVI1. 1888.

  13. Gilson, G., Étude comparée de la Spermatogénèse chez les Arthropodes. La Cellule. Tome I, II, IV. 1884–1887.

  14. Heidenhain, M., Neue Untersuchungen über die Centralkörper und ihre Beziehungen zum Kern und Zellprotoplasma. Arch. f. mikr. Anat. XLIII. 1894.

  15. Derselbe, Noch einmal über die Darstellung der Centralkörper durch Eisenhämatoxylin etc. Zeitschr. f. wiss. Mikrosk. XII. 1896.

  16. Hermann, F., Beiträge zur Histologic des Hodens. Arch. f. mikr. Anat. XXXIV. 1889a.

  17. Derselbe, Die postfötale Histiogenese des Hodens der Maus bis zur Pubertät. Arch. f. mikr. Anat. XXXIV. 1889b.

  18. Derselbe, Beitrag zur Lehre von der Entstehung der karyokinetischen Spindel. Arch. f. mikr. Anat. XXXVII. 1891a.

  19. Derselbe, Urogenitalsystem. Ergebnisse v. Merkel u. Bonnet. I. 1891b.

  20. Jensen, O. S., Recherches sur la Spermatogénèse. Arch, de Biologie IV. 1883.

  21. Jungersen, H. F. E., Entwicklung der Geschlechtsorgane bei den Knochenfischen. Arbeiten a. d. zool. Inst. z. Würzburg IX. 1889.

  22. Langerhans, P., Zur Anatomie des Amphioxus lanceolatus. Arch. f. mikr. Anat. XII 1876.

  23. v. Lendenfeld, R., Ueber Coelenteraten der Südsee. I. Cyanea Annaskala. Zeitschr. f. wiss. Zool. XXVII. 1883.

  24. v. Lenhossék, M., Untersuchungen über Spermatogenese. Arch. f. mikr. Anat. LI. 1898.

  25. Meves, F., Ueber die Entwicklung der mannlichen Geschlechtszellen von Salamandra macul. Arch. f. mikr. Anat. XLVIII. 1897,

  26. Nussbaum, M., Zur Differenzirung des Geschlechts im Thierreieh. Arch. f. mikr. Anat. XVIII. 1880.

  27. Platner, G., Ueber die Spermatogenese bei den Pulmonaten. Arch. f. mikr. Anat. XXV. 1885.

  28. Polajaef, Ueber das Sperina und die Spermatogenese bei Sycandra raphanus. Sitz. d. Akad. d. Wissensch. Wien LXXXVI. 1882.

  29. Prenant, Recherches sur la Signification des Elements du Tube séminifère adulte des Mammiféres. Internat. Monatsschr. f. Anat. u. Phys. 1887.

  30. Derselbe, Sur la Signification de la Cellule accessoire du Testicule. Journ. de l’Anat. de la Phys. XXVIII. 1892.

  31. v. Rath, O., Beiträge zur Kenntniss der Spermatogenese von Salamandra macul. II. Zeitschr. f. wiss. Zool. LVII. 1894.

  32. Rückert, J., Zur Entwicklungsgeschichte des Ovarialeis bei Selachiern. Anat. Anz. VII. 1892.

  33. Semon, R., Die indifferente Anlage der Keimdrüsen beim Hühnchen und ihre Differenzirung zum Hoden. Jen. Zeitschr. XXI (XIV). 1887.

  34. Swaen, A. u. Masquelin, H., Étude sur le Spermatogénèse. Arch, de Biol. IV. 1883.

  35. Tellyesniczky, K., Ueber den Bau des Eidechsenhodens. Math, und naturw. Ber. a. Ungarn XIII. 1897.

  36. Waldeyer, Bau u. Entwicklg. der Samenfaden. Verh. d. 1. Versamml. d. anat. Gesellsch. zu Leipzig. 1887.

Download references

Author information

Correspondence to Karl Peter.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Peter, K. Die Bedeutung der Nährzelle im Hoden. Archiv f. mikrosk. Anat. 53, 180–211 (1898). https://doi.org/10.1007/BF02976726

Download citation