Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Nervenendigungen in der Iris

  • 8 Accesses

  • 8 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Additional information

Conf. Vorläufige Mittheilung im Centralblatt f. med. Wiss. 1878. p. 113. Die im vorigen Jahr erschienene Arbeit von Formad (American Journal of medical science. Januare 1878) ist leider in Kasan nicht zu beschaffen. Aus dem Referat im Hofmann-Schwalbe’schen Jahresbericht ersehe ich aber nachträglich, dass auch Formad bis an die Nervenendigungen nicht vorgedrungen ist, doch ist ein Fortschritt insofern zu constatiren, las der Autor den Uebergang markhaltiger Nervenfasern in ein Endnetz von Nervenfibrillen gesehen hat. Der Eintheilung der Plexusbildungen in fünf concentrische Geflechte können wir jedoch nicht beipflichten, weil sie dem natürliehen Sachverhalt nicht entspricht, conf. Text und Fig. 1. Im Text konnte auf diese Arbeit kein Bezug genommen werden, da unser Manuscript im Juli der Redaction zugeschickt wurde, während der Jahresbericht uns erst im September zu Händen gekommen ist.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Meyer, A. Die Nervenendigungen in der Iris. Archiv f. mikrosk. Anatomie 17, 324–334 (1880). https://doi.org/10.1007/BF02952580

Download citation