Advertisement

Akute Progredienz bei durch akustische Traumen bedingten Hörstörungen

  • F. Pfander
Sitzungsbericht Freie Vorträge
  • 12 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Hahlbrock, K. H., Weyand, F.: Progredienz traumatischer Innenohrstörungen. Arch. Ohr.-, Nas.-u. Kehlk.-Heilk.178, 166 (1961).CrossRefGoogle Scholar
  2. Lehnhardt, E.: Die Berufsschäden des Ohres. Arch. Ohr.-, Nas.-u. Kehlk.-Heilk.185, 11–242 (1965).CrossRefGoogle Scholar
  3. Schnurbusch, Fr.: Über die Bedeutung des Frequenzspektrums von Schallvorgängen bei der Entstehung schalltraumatischer Trommelfellperforationen. Arch. Ohr.-, Nas.-u. Kehlk.-Heilk.164, 358 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  4. —: Über die Auswirkung akustischer Gruppentraumata. HNO (Berl.)5, 216 (1955).Google Scholar
  5. Schulthess, G. v.: Evaluation of hearing impairment due to industrial noise. Arch. Otolaryng.65, 512 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  6. —: Innenohr und Trauma mit besonderer Berücksichtigung des Krankheitsverlaufes. Fortschr. Hals-Nas.-Ohrenheilk.7, 1 (1961).Google Scholar
  7. Vogel, K.: Zur Frage der progredienten traumatischen Hörstörungen. HNO (Berl.)4, 161 (1954).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1972

Authors and Affiliations

  • F. Pfander
    • 1
  1. 1.Bremen

Personalised recommendations