Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Benzthiazolderivate, 4. Mitt.: Benzthiazoliumsalze

Zusammenfassung

Es wird über Herstellung und Charakterisierung von acht 2-Alkylmercapto- bzw. 2-Alkoxy-3-alkyl-benzthiazoliumsalzen berichtet. Während die Quartärisierung des 2-Thiono-3-methyl-2,3-dihydro-benzthiazols (II) keine Schwierigkeiten bereitet, gelingt die Alkylierung der entsprechenden 2-Oxoverbindung (VI) erst durch Anwendung tertiärer Oxoniumsalze.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Correspondence to R. Riemschneider.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Riemschneider, R., Georgi, S. Benzthiazolderivate, 4. Mitt.: Benzthiazoliumsalze. Monatshefte für Chemie 91, 623–629 (1960). https://doi.org/10.1007/BF00899799

Download citation