Advertisement

Das Solvosystem Phosphoroxychlorid I

Eigenleitfähigkeit und Eigendissoziation
  • V. Gutmann
Article

Zusammenfassung

Die spezifische elektrische Leitfähigkeit, die kinematische Viskosität und die Dichte von hochgereinigtem Phosphoroxychlorid wurden im Temperaturbereich zwischen +2° und +105° gemessen. Bei 20° beträgt die spezifische Eigenleitfähigkeit 1,55·10−6 Ohm−1cm−1, die kinematische Viskosität 0,690 Centistokes, die Dichte d 4 20 =1,648 und das Molvolumen 93,06. Während die Leitfähigkeit bei 88° ein Maximum durchläuft, nehmen Dichte und Viskosität einen normalen Verlauf mit der Temperatur. Die Ergebnisse werden durch Eigendissoziation und deren Temperaturabhängigkeit gedeutet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1952

Authors and Affiliations

  • V. Gutmann
    • 1
  1. 1.Institut für Allgemeine Chemie der Technischen Hochschule WienWienÖsterreich

Personalised recommendations