Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über die Chemorezeption von Crangon vulgaris Fabr

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturverzeichnis

  1. Balss, H.: Über die Chemorezeption bei Garneelen. Biol. Zentralbl.33, 508–512. 1913.

  2. Bateson, W.: Notes on the Senses of someCrustacea. Journ. Mar. Biol. Assoc.1 (N. S.), 211–214. 1889–90.

  3. Bell, J. C.: The reactions of Crayfish to chemical stimuli. Journ. of Comp. Neurol. a. Psychol.16, 299–326. 1906.

  4. Bethe, A.: Das Nervensystem vonCarcinus maenas. I. Teil, 1. Mitt. Arch. f. mikroskop. Anat.50, 460–546. 1897.

  5. Borradaille, L. A.: InGardiner, The Fauna and Geography of the Maldive and Laccadive Archipellagos1, P. 1, 70–92. London 1901.

  6. Brock, Fr.: Das Verhalten des EinsiedlerkrebsesPagurus arrosor Herbst während der Suche und Aufnahme der Nahrung. Zeitschr. f. Morphol. u. Ökol. d. Tiere6, 415–552. 1926.

  7. Brücke, E.: Über eine neue Methode, Dextrin und Glykogen aus tierischen Flüssigkeiten abzuscheiden und über einige damit erlangte Resultate. Sitzungsber. d. Akad. Wien, Mathem.-naturw. Kl. II,53, 214–222. 1871.

  8. Buddenbrock, W. v.: Grundriß der vergleichenden Physiologie,1. Teil. Berlin 1924.

  9. Copeland, M.: The chemical sense ofPalaemonetes vulgaris. Anat. Record24, 394. 1923.

  10. Delff, Chr.: Beiträge zur Kenntnis der chemischen Zusammensetzung wirbelloser Meerestiere. Wiss. Meeresunters. Abt. Kiel, N. F.14, 51–81. 1912.

  11. Doflein, F.: Lebensgewohnheiten und Anpassungen bei dekapoden Krebsen. Festschr. z. 60. Geb.-TagR. Hertwigs, Exper. Arb.3, 215–290, Jena 1910.

  12. Ders: Über den Geruchssinn bei Wassertieren. Biol. Zentralbl.31, 706–707. 1911.

  13. Frisch, K. v.: Vergleichende Physiologie des Geruchs- und Geschmackssinnes. Handb. d. norm. u. pathol. Physiol.11, 203–239. 1926.

  14. Ders: Versuche über den Geschmackssinn der Bienen. Naturwissenschaften Jg.15, S. 321 bis 327. 1927.

  15. Giersberg, H. undGiersberg K.: Untersuchungen über den Geschmackssinn der Molche. Zeitschr. f. vergl. Physiol.3, 377–388. 1926.

  16. Giersberg, H.: Über den chemischen Sinn vonOctopus vulgaris. Ebenda3, 827–838. 1926.

  17. Graber, V.: Über die Empfindlichkeit einiger Meerestiere gegen Riechstoffe. Biol. Zentralbl.8, 743–754. 1889.

  18. Hanström, B.: Einige Experimente und Reflexionen über Geruch, Geschmack und den allgemeinen chemischen Sinn. Zeitschr. f. vergl. Physiol.4, 528–544. 1926.

  19. Henning,H.: Der Geruch. 2. Aufl., S. 1–434. Leipzig 1924.

  20. Herrick, F. H.: The American Lobster: A Study of its habits and Development. Bull. U. S. Fish. Comm.15, 1–252. 1895.

  21. Holmes, S. J. andHomuth, E. S.: The seat of smell in the crayfish. Biol. Bull. Mar. Biol. Lab. Woods Hole18, 155–160. 1910.

  22. Hoppe-Seyler undTierfelder: Handb. d. physiol.- und pathol.-chem. Analyse. Berlin 1924.

  23. Koller, G.: Über Chromatophorensystem, Farbensinn und Farbwechsel beiCrangon vulgaris. Zeitschr. f. vergl. Physiol.5, 191–246. 1927.

  24. Laubmann, A.: Untersuchungen über die Hautsinnesorgane bei dekapoden Krebsen aus der Gruppe der Carididen. Zool. Jahrb., Abt. f. Anat. u. Ontog.35, 105–159. 1912.

  25. Leydig, F.: Über Geruchs- und Gehörorgane der Krebse und Insekten. Müllers Arch. f. Anat. u. Physiol. S. 265–314. 1860.

  26. May, K.: Über das Geruchsvermögen der Krebse nebst einer Hypothese über die analytische Tätigkeit der Riechhärchen. Inaug.-Diss. Kiel 1887. S. 1–40.

  27. Minnich D. E.: An experimental study of the tarsal chemoreceptors of two Nymphalid Butterflies. Journ. of Exp. Zool.33, 173–203. 1921.

  28. Ders: The chemical sensitivity of the tarsi of the red admiral butterfly,Pyrameis atalanta L. Ebenda35, 57–81. 1922.

  29. Ders: A quantitative study of tarsal sensitivity to solutions of saccharose inParymeis atalanta L. Ebenda36, 445–457. 1922.

  30. Nagel, W. A.: Vergl. — physiol. Untersuchungen über den Geruch- und Geschmackssinn. Bibl. Zool. Stuttgart7, 1–207. 1894.

  31. Schaller, A.: Sinnesphysiologische und psychologische Untersuchungen an Wasserkäfern und Fischen. Zeitschr. f. vergl. Physiol.4, 370–465. 1926.

  32. Skramlik, E. v.: Handb. d. Physiol. d. niederen Sinne. Bd. 1: Die Physiologie des Geruchsund Geschmackssinnes. S. 1–528. Leipzig 1926.

  33. Spiegel, A.: Über die Chemorezeption der sogenannten Riechgeißel beiCrangon vulgaris. Zool. Anz.71, 43–52. 1927.

  34. Strieck, F.: Untersuchungen über den Geruchs- und Geschmackssinn der Ellritze (Phoxinus laevis). Zeitschr. f. vergl. Physiol.2, 122–153. 1924.

  35. Tappeiner, H. v.: Die photodynamische Erscheinung (Sensibilisierung durch fluoreszierende Stoffe). Ergebn. d. Physiol. (Asher u. Spiro). Jg.8, S. 698–741. 1909.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Spiegel, A. Über die Chemorezeption von Crangon vulgaris Fabr. Z. Vergl. Physiol. 6, 688–730 (1927). https://doi.org/10.1007/BF00710450

Download citation